Extreme Schulangst, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du gehst bitte sofort zu einem Nervenarzt oder ich eine Fachklinik für Nervenheilkunde! Nicht überlegen,zweifeln,bevor Du überhaupt was Schlimmes machen könntest. Ich wünsche Dir :Hirn aus,Kraft in den Füßen und im Kopf! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnappi1234
10.09.2014, 10:43

Danke für Dein Kompliment und der Hoffnung es auch getan ! zu haben.LG

0

ich rate dir auch... geh zum psychologen... du hast offensichtlich probleme evtl. verdrängst du sie.. aber lass dir helfen... und rede mit wem das ist wichtig, nur so kann man "unsichtbares" bekämpfen... viel glück dir... du schaffst das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz ruhig. So wie du es hier beschreibst,so schlimm kann Schule nicht sein, es sei denn, du wirst von Schülern ect gemobbt, oder fällt dir das Lernen schwer? Rede erst mal mit deinen Eltern über dein Problem,oder wissen die nicht ,dass du die Schule schwenzt? Warum hast denn du so viel Angst? Diese Frage must du für dich selber beantworten können. Man könnte jetzt die Schule wechseln oder mit den Lehrern reden und das Problem erläutern, oder lass dir von einem Spezialisten (Psychotherapeut) helfen, aber tu was und schwenze nicht, denn davon wird es nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst sofort ins krankenhaus , rede zuvor mit deiner mutter oder naja das hört sich blöd an aber gehe zuvor zum Psychologen er kann die ursache finden " doch das ist ziemlich wichtig das du den weg ins leben nicht alleine machst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sterben is keine lösung.ich würde auch wirklich zu so nem psychater oda so gehen .aba wieso hast du angstes muss ja einen grund geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?