Extreme Schulangst und Lehrerangst nach den Ferien was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir stehen fast das gleiche durch. Ich gehe im Moment in die 9.klasse und fühle mich total unwohl in meiner klasse. Bei uns hat die Schule gestern wieder begonnen und ich konnte kaum schlafen,so angst hatte ich vor dem ersten Schultag. Mittlerweile denke ich im nächsten Jahr an einen schulwechsel. Vielleicht ändert es sich ja dann. Weg von den falschen freunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xvaxi
04.04.2016, 21:25

Wenn du Hilfe oder Unterstützung brachst,kannst du ja zurück schreiben :)

0

Habt ihr sodass wie einen Vertrauenslehrer/-in? Dan könntest du mal versuchen mit ihm/ihr zu reden und alles zu besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechsel am besten die Schule und mach einen Neuanfang :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll denn passieren? Der Lehrer fragt dich etwas, was du nicht weißt? Dafür bist du ja in der Schule. Lehrer sind auch nur Menschen, die tagtäglich ihrem Job nachgehen, ich habe zum Beispiel einen cholerischen Mathe-Lehrer, der aber wenn man sich wenigstens anstrengt sehr viel Geduld hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es nicht besser wird , Wechsel schule! bei mir war das auch so,dann hab ich schule gewechselt und hab nun die besten Freunde! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?