Extreme Schmerzen beim anheben des Beins?

6 Antworten

Klingt nach Wirbelsäule oder Bandscheibe wenn du mich fragst. Antwort weiß nur der Arzt. Solltest du schwanger sein auch zum Arzt - gibt "Bandagen" wo das nicht mehr so weh tut. In dem Fall ist das Becken etwas verschoben - kommt in dem Fall öfters vor - tut weh aber vergeht wieder.

Hallo! Das kann ein Leistenbruch sein oder sogar der Blinddarm aber wenn Du Fußball spielst ist es eher eine   Leistenzerrung oder schon ein Leistenriss. Bei einem Leistenriss / einer Leistenzerrung geht es um die Adduktoren und die am Knochen anhaftenden Sehnen. Die Adduktoren gehören zur Gruppe der Skelettmuskeln. Die Adduktoren haben die Aufgabe die Beine zusammen zu ziehen, Sie können aber auch den Oberschenkel außen - innenrotieren und beugen. Verständlich dass viele Sportler wie Fußballer da oft Probleme haben. Kein Sport mit den Problemen - zum Arzt.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Wenn du die Schmerzen schon als "extrem" bezeichnest, solltest du dringend einen Arzt aufsuchen!

Kann die Beine beim Liegen nicht anheben

Hey Leute und zwar ist das öfter so wenn ich liege das ich meine beine nicht anheben kann sonst gibt es so unerträgliche schmerzen das ich heulen könnte.... erst dann wenn mein rücken nach wirklich wirklich quälenden schmerzen knackt (ganu unten, über dem po) kann ich das Bein wieder bewegen... kennt ihr das? Ist das nur ein eingeklemmter nerv? Aber sind das dann wirklich solche schmerzen? Oo

letzens konnte ich nichtmal mehr aufstehen weil wenn ich mich bewegte gab es wieder diese unerträgluichen schmerzen... das hat sich wie ein stich der nicht aufhört angefühlt...

also nochmal.. kennt ihr das?

lg Nc

...zur Frage

Schmerzen beim anheben des rechten Beine?

Hallo zusammen! Ich habe heute ziemlich lange gesessen und jetzt habe ich Schmerzen beim anheben des rechten Beines. Wenn ich liege und Versuche das Bein hochzumachen gibt es einen ziehenden Schmerz Zeichen unterleib und Bein. Weiß jemand was das sein könnte und was man dagegen tun kann? Danke im voraus!

...zur Frage

Schmerzen im rechten Unterbauch beim Anheben des rechten Beins..

mir gehts auch allgemein nicht so gut.. noch heute zum Arzt oder erst morgen?

...zur Frage

Schmerzen beim Laufen und Bein anheben?

Hallo! :)

Am Samstag war ich im Gym, danach Arbeiten und am Sonntag hatte ich einen leichten Muskelkater (nichts neues). Am Montag hatte ich nur noch im linken Oberschenkel (hinten) ein kleines Ziehen. Gestern habe ich im laufe des Tages gemerkt, dass ich mein Bein kaum beim Laufen hoch bekomme und eher mit der Hacke am Boden schleife. Ich muss dazu sagen, dass ich schmerzen in der Wade hatte, wie als wenn man einen Krampf in der Nacht hatte.

Als ich heute früh aus dem Bett gestiegen bin, ist mir schon aufgefallen das etwas nicht stimmt. Wenn ich laufe habe ich schmerzen im Inneren Oberschenkel und an der Hüfte. Ich kann mein Bein (immernoch links) nicht anheben, nur unter schmerzen. Wenn ich ins Bett steigen will, dann geht dies nur, wenn ich meine Hände um mein Bein schlinge und es quasi “hochschleppe“. Heute früh habe ich noch gedacht das es vielleicht im.laufe des Tages weg geht, aber da ich mir vor einer Stunde eine 400er Ibuprofen rein geschmissen habe, damit ich wenigstens normal aufstehen kann, und die trotzdem nichts gebracht hat, mache ich mir echt sorgen. Vor allem weil die Rechte Seite einwandfrei funktioniert und links alles nur unter schmerzen.

Ich arbeite im Einzelhandel und mich graust es mein Bein morgen weiter zu belasten. Sollte ich lieber zum Arzt gehen oder es auf der Arbeit probieren, falls es morgen etwas besser ist ?

...zur Frage

Amputation Bein - keine Scherzfrage?

Liebe Gemeinde,

mir steht u.U. die Amputation des Beins in der Region Oberschnekl voraus.

Hat jemand so was schon mal erlebt und wie kann man die Schmerzen im Griff behalten. Das ist KEINE Scherzfrage.

Vielen Dank. ich revanchier mich.

LG

MS

...zur Frage

Bein anheben unmöglich!?

Hallo, ich habe seit 1 Tag Schmerzen im Bein bzw. Hüfte. Als ich bei einem Fußballspiel einen Abschlag machte, hatte es geknackt und es gab so einen Stich, wie als würde man ein Messer in die Hüfte rammen. Auf jeden Fall kann ich mein Bein seitdem kaum anheben und irgendwie hab ich so ein komisches Gefühl im ganzen Bein. Ein bisschen Taub ist es auch. Und in der Hüfte ist wie so ein Druck. Die Schmerzen ziehen bis ins Bein und in den Rücken hinauf. Was kann das sein? Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?