extreme schlafprobleme, was hilft?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In jedem Fall empfehle ich Ihnen einen Arzt aufsuchen, um abzuklären, ob Sie organisch gesund sind. Die beste Hilfe bei Einschlaf- und Durchschschlafstörungen ist das aromatherapeutische Massageöl Löwenschlaf, das Sie im Internet bestellen können. Wichtig ist, dass dieses Öl über den Riechsinn und damit das limbische System wirkt. Das natürliche Schlafprofil wird NICHT verändert. Selbst langjährige Nichtschläfer können jetzt wieder ein- und durchschlafen.

Ich mache grade genau das durch, was du oben geschrieben hast. 

Da du vermutlich kein Bier und auch keine Tüten als abhilfe in Betracht ziehst, ja, würd ich ´n Arzt aufsuchen. Hier und da Schlaflos is ok, passiert. Aber auf Dauer ist es ungesund.

Grundsätzlich sollte man feste Rituale haben vorm Pennen, irgendwas wo der Kopf merkt ah, nu gehts in die Falle. Das üblich empfohlene Glas Milch, Runde raus gehn, Tässchen Tee. Möglichst dann nicht kurz vorher egoshooter zocken oder ´n Horrorfilm im TV gucke. Nümmerchen mit der besseren Hälfte hilft auch.

48

nein. alkohohl ist absolut tabu für mich. mein ritual war immer ein kakao und dann leise musik im dunkeln. das hilft aber schon lange nicht mehr. und wenn ich was spiele dann solitär aufm ipod oda so

0

Kann einfach nicht schlafen und bin nicht müde. Was kann das sein?

Ich habe schon gestern schlecht geschlafen. Bin gestern erst gegen 2 Uhr nachts eingeschlafen, bin mehrmals aufgewacht und hatte immer wieder Schwierigkeiten einzuschlafen. Um 10 Uhr war ich dann wach, aber hatte zusammengerechnet nur 5-6h Schlaf.

Jetzt bin ich also fast schon 19 Stunden wach und kann nicht schlafen und bin nicht müde. Und das obwohl ich gestern schon so wenig geschlafen habe. An was könnte das liegen?

...zur Frage

24/48 Stunden wach ?

Hallo, es klingt jetzt vielleicht etwas komisch oder auch nicht. Auf jeden Fall habe ich Probleme beim schlafen. Seit ca. 2 Tagen kann ich nicht mehr schlafen, bzw. meiner Meinung nach zu wenig. In den letzten 48 Stunden habe ich ca. 8 Stunden an einem Stück geschlafen. Ungelogen. Zur zeit bin ich über 24 Stunden wach und bin einfach nicht müde. Deshalb meine Frage. Was soll ich machen? Sollte ich zu einem Schlafforscher gehen? Bin ich krank? oder Ist das nur eine Phase ? Bitte schreibt mir. Ach nur noch eins, dass ich vielleicht erwähnen sollte. Ich habe vor ca. 48 Stunden einen Energie drink getrunken, deshalb auch meine Annahme am Anfang das es von dem kommt, da ich aber seit 24 Stunden dauer wach bin, hat es mir zu bedenken gegeben. Eigentlich habe ich keine Schwierigkeiten mit dem.

Schöne Grüße M

...zur Frage

Sehr früh eingeschlafen, jetzt wach & nicht mehr müde, was tun?

Ich bin so gegen 19:00 eingeschlafen und kurz nach 23:00 wieder aufgewacht und bin jetzt nicht mehr müde, würde aber gerne noch ein bisschen schlafen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Schlafprobleme seit 48 stunden?

Ich möchte nicht alles erzählen. Ich habe Depressionen und bin fast 48 stunden wach und immer noch nicht müde. Manchmal nehme ich 3 Schlaftabletten ukd wache trotzdem noch auf. Ich weiß nicht was ich noch machen soll. Hat da jemand Erfahrung?

...zur Frage

Hilfe!Nach Tramal einnahme den ganzen Tag müde

Ich habe gestern aufgrund sehr starker knieschmerzen einen tramal 100 long genommen. Ich habe die sonst immer vertragen (nehme die nur wenn es mit den Schmerzen nicht mehr geht )aber heute geht's mir damit richtig schlecht. Ich habe über 12 Stunden am Stück geschlafen, habe danach was gegessen und bin wieder ins Bett. Plötzlich würde mir ganz schlecht und ich habe erneut 2 Stunden geschlafen. Die Übelkeit ist jetzt weg aber ich bin völlig benebelt und einfach nur tot müde... Woran liegt das? Kann mir jemand sagen wann das aufhört?

...zur Frage

War das ein Traum oderwas war das?

Gute Nacht leute Ich lag eben ganz normal und wurde etwas müde. Bin dsnn schlafen gegangen der Grund wieso ich jz wavh bin ist : ich bin sehr schlecht eingeschlafen, als icj geschlafen habe wurde ich einmal wach und danach bin ich wieder "eingeschlafen" naja... dachte ich Auf einmal sah ich vor meinen augen mich auf meine Bett sitzen und ich konnte einfach nicht aufstehen.

Es zog mich rein. Ich hatte mein Handy in der Hand und konnte kaum tippen Spürte nichts

Rannte ins andere Zimmer und wollte schreien doch es ging nicht... dann sah ich meine Mutter und wollte mehr schreien doch ich strengte mich aber nein geht nicht... Als ich richtig wach war hat mein Herz sehr schnell geschlagen

War echt so als wäre es wirklich passierte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?