Extreme Regelschmerzen. Antwort dringend!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

darüber nachgedacht zum frauenarzt zu gehen hab ich natürlich auch schon.. jetzt meine frage an euch: habt ihr vielleicht noch tipps für mich was dagegen hilft?

Geh zum Frauenarzt. Anders geht es nicht. Es gibt auch Frauenärztinnen, falls Dir ein Arzt unangenehm ist.

aber ich hab schiss davor dass die mich da dann untersuchen will..

Warum das denn? Da marschieren quasi im Paradeschritt Unterleiber ohne Ende vorbei. Auch eine Untersuchung im Genitalbereich ist etwas ganz normales und alltägliches - im Gegensatz zu Deiner Schmerzentwicklung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schmilloooo 22.03.2014, 08:34

das die das ständig machen ändert trz nix daran dass ich das nich machen will! ... das is mir unangenehm!.. ausserdem bin ich eh bei ner frauenärztin!

0

Wieso sollte die dich unten untersuchen? Also so hab ich das jetzt verstanden :) sie wird mit dieser Ultraschall maschiene nur nachgucken ob alles ok ist wen schon :) Villt holst du dir mal die pille?? Und ach ja der arzt darf dich unten noch nicht kontrollieren es sei den du hattest schon dein erstes mal oder irgendwas anders :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem solltest Du mal mit Deiner Mutter besprechen und mit ihr zusammen Hilfe suchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schmilloooo 22.03.2014, 08:25

hab ich schon.. aber im moment ham wir zoff!! da lass ich sie in ruhe!

0
es gubt scmerteabeltten die nur für regelnscnerzen sind aber geh zur fraunärtztin das wäre wirklich besser
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schmilloooo 22.03.2014, 08:21

ja ich weiss. ich nehm ja schon buscopan plus!

0

Nimm dismenol Tabletten die helfen immer:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
haikoko 22.03.2014, 08:28

Das muss medizinisch abgeklärt werden.

0

Was möchtest Du wissen?