Extreme nackenverspannungen- keine ende?

5 Antworten

Die Nackenverspannungen kannst du dauerhaft nur beseitigen, wenn du die Ursache beseitigst. Um herauszufinden, was ursächlich dafür sein kann, ist eine umfangreiche Befundung notwendig.

Dazu sollte man nähere Informationen haben über den allgemeinen körperlichen Zustand, Haltungs-, Schlaf-,  Bewegungsgewohnheiten, strukturelle Schäden, evtl. Sehhilfen, Computeraktivitäten etc.

Auch relevant ist was bisher genau gemacht wurde, komplett ohne Erfolg oder nur mit kurzfristiger Besserung. Wodurch wird der Schmerz beeinflusst (verschlechtert oder verbessert). Wann schmerzt es am meisten. Gibt es Ausstrahlung in Arme/Hände. Gibt es weitere Beschwerden außer Nacken- und Kopfschmerz etc.

Gegen diese Nackenschmerzen / Verspannungen habe ich mir für 10 € so ein Nackenkissen gekauft. Seitdem habe ich kaum Probleme, außer wenn ich auswärts schlafe und das Kissen nicht mit habe.

Probiere es mal aus.

Weißt Du zufällig noch, wo Du es gekauft hast und kannst Du die Marke sagen? Würde mich interessieren, ich hab nämlich auch Nackenschmerzen.

0
@XY123XY123

Ich habe meins in der Dömäne gekauft, knapp 10 €. Gibts aber auch in anderen Läden und im Angebot auch bei den Diskountern.

Ein zweites habe ich von Ikea, "Rölleka". Verwende beide im Wechsel bzw. welches gerade frei ist.

0

Hallo! Habe auch Probleme mit meinem ersten Halswirbel (Atlas) und habe auch schon alles Probiert! Kann dir ein Buch darüber schreiben! Lg

Was möchtest Du wissen?