extreme Nackenschmerzen- was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

lass dich von jemandem ganz zart massieren. Versuch den Kopf so gut wies geht langsam zu kreisen und nach recht und links zu bewegen. Dann mach was warmes in Genick. Das tut scheiß weh, hab ich auch manchmal. Also nimm wenn gar nicht mehr geht, Paracetamol oder Ibuprofen. In ein paar Tagen geht das von alleine wieder weg. Aber da musst du jetzt durch. Gute Besserung !

danke. Meine Freundin meinte, ich solle mir Voltaren Schmerzgel in den Nacken schmieren. Kann das Helfen?

0

Hallo Softasker,

Ich würde dir empfehlen, bei starken Schmerzen im Nacken zunächst von Wärmeanwendung Gebrauch zu machen. Das heißt ein Körnerkissen, Wärmflasche oder Gel-Akku erwärmt in den Nacken legen.

Dir ist es freigestellt, Schmerztabletten zu dir zu nehmen.

Allerdings würde ich dir empfehlen, regelmäßig Übungen für die Rücken- und Nackenmuskulatur auszuführen, um deine Nackenmuskulatur nachhaltig zu stärken und die Schmerzen dauerhaft zu lindern.

Liebe Grüße Jane

Reicht es auch, wenn ich einmal die woche Tennis spiele? (1 std.)

Mit freundlichen Grüßen: Softasker

0

Die bisherigen Ratschläge, vor allen Dingen WÄRME, sind hilfreich. Es gibt einige Übungen die ich dir außerdem wärmstens empfehlen kann...
Vielleicht kannst du sie morgen und an den darauffolgenden Abenden machen.

Setzte dich auf einen Stuhl - Oberkörper schön gerade halten, Bauchnabel einziehen.
Die Arme lässt du gestreckt am Körper entlang, nach unten hängen, die Hände drehst du um 45 Grad und spreizt die Finger.
Die Schultern ziehst du ** nun nach hinten UND nach unten**, so weit wie möglich.
Niemals darf es weh tun!

Den Kopf neigst du ca. 2 Min. nach links dann 2 Min. nach rechts.
Den Hals dabei GERADE lassen, deshalb ist es ratsam die Übung vor einem Spiegel zu machen.

Weiter gehts... Du guckst 2 Min. zur rechten Hüfte dann 2 Min. zur linken. Damit dehnst du die seitliche Halsmuskulatur.

Dann machst du ein Doppelkinn und schaust Rtg. Brust, Nacken und Rücken wieder FAST eine gerade Linie. Diese Dehnübungen sind außerordentlich gut gegen Nackenverspannungen und helfen gegen Rückenschmerzen!!!

Diese Übung gehört zur Krankengymnastik.

Na ja, zum Abschluss noch den Kopf kreisen und die Schultern kreisen, nach vorn und nach hinten.

Zur Belohnung gibt es dann ein Nüsschen.

Gruß

Ich habe eine winzige Frage bezüglich des "Nüsschen":

Was sollen bitte Nüsse bringen?

Ist das ein altes Hausmittel oder sind da irgendwelche Stoffe drin, welche den schmez angreifen???

Mit freundlichen Grüßen zurück von softasker

0

Nimm mal Taschenwärmer, also so kleine Wärmekissen, wo man auf so ein Metallplättchen drücken muß, daß es heiß wird. Das hilft bei mir immer sehr gut.

danke werde ich machen.

0

Den Kopf gaaaanz langsam so weit wie es geht kreisen und aufrecht sitzen.

Eine Wärmflasche verschafft Dir Schmerzlinderung :)

Was möchtest Du wissen?