extreme Mitesser + Pickel :(((( dringent hilfe benötigt :(

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Hallo. Mein Sohn hat das gleiche Problem. Du kannst dir von deinem Kinderarzt "Aknemycin" verschreiben lassen, du siehst schon nach einer Stunde den Erfolg. Musst du aber dauerhaft anwenden morgens und abends nach dem Waschen und nimm keine Wässerchen oder Reinigungsmilch. Einfach nur warmes Wasser. Die Salbe ist ein Antibiotikum was in Salbenform unbedenklich auch über Monate genommen werden kann. Es gibt davon auch Tabletten, aber die kann man nicht dauerhaft nehmen. Frag einfach deinen Arzt du brauchst dafür nicht zum Hautarzt. Ich hoffe das war behilflich.

Hallo, Ich litt unter extrem starker Akne und kämpfe immer noch damit. Ich war beim Hautarzt vor einigen Jahren, aber ich würde dir raten, eine professionellen Kosmetiker aufzusuchen. Ich bin seit über einem Jahr in Behandlung, und das Ausreinigen hilft so gut. Es hört sich ganz nett an, sind aber die schlimmsten schmerzen meines Lebens, die Tränen kann da kaum einer zurückhalten. Solche gute Kosmetiker sind aber relativ Selten! Ich bekomme auch eine Creme für morgens und ein Kräuter Spray für abends auch von meiner Kosmetikerin. Ich leide immer noch unter Akne, aber durch das Ausreinigen wird es besser. Leider extrem langsam und schleichend, aber im Vergleich zu früher merkt man es dann. LG und viel Glück :)

Geh zu nem Hautarzt und lass dir ein Waschgel und eine Pickelcreme empfehlen;) oder du gehst in die nächste Drogerie und kaufst dir ein Waschgel, da Salizylsäure enthält und so ein Gesichtsbürstchen damit wäschst du dann jeden Abend und Morgen dein Gesichtabends kannst du auch eine Creme auftragen, welche Pickel etc. vorbeugt. Es gibt eine Serie von Vichy( weiß nicht wie sie heißt) die ist grün verpackt und da gibt es ein Serum ( sieht aus wie ne Lipglosspackung) das kannst du auf deine Pickel tun und nach ein paar Wochen sind die Weg. Egal was du jz ausprobierst drücke nicht alle Pickel aus sonst gibt das hässliche Narben und wenn du jz iwelche Waschgele austeste erwarte nicht am zweiten Tag die Verbesserung überhaupt ;) da musst du schon 2-3Woche warten bis du sagen kannst ob es dir wirklich geholfen hat und in dieser Testzeit musst du es dann auch regelmäßig benutzen :) Viel Glück im Kampf gegen Pickel und Poren! Ich kämpfe auch xD

ich habe genau das gleiche problem. bei mir ist es weil ich eine sonnenallergie habe noch schlimmer geworden. im frühling sind fast alle pickel weg und dann kommt der sommer wieder und es gehr wieder los. und mir hat NICHTS geholfen. so nervig -.- aber ich bin der meinung´, dass es besser geworden ist, seitdem ich kein make up mehr drauf mache, mein gesicht nur noch mit wasser wasche&'Heilerde benutze. meine haut ist aber trotzdem noch fettig >.< probier es doch einfach mal aus:p

geh in die Hautklinik.. dort bekommst dann Tabletten wo du glaube ich alle 2 Tage nehmen sollst.. Erst wird es dadurch noch schlimmer und nach ca 2 Wochen wird's immer besser.. ich weis nur nicht ob du die Tabletten in dem alter bekommst weil die wiederum andere Nebenwirkungen haben können

also erst mal: deine eltern haben völlig recht...mit make-up wirds wirklich nich besser , aber von rival de loop gibt es nen schönen reinigungsschaum (oder es gibt ja auch noch anti pickel cremes-das muss jeder ausprobieren wie ers lieber mag). Du solltest danach aber noch nen klärendes gesichtswasser verwenden und was auch noch sehr gut hilft ist 1-2 mal die woche nen gesichts peeling zu benutzen...viel glück mit den pickeln ich hoffe dir helfen meine tips LG deine Lollie

Pickel können einem die Laune vermiesen. Aber versuche es mal mit Dampf, da sich durch Dampf die Poren sich öffnen und reiningen. Oder wenn du schwitzt reinigst du die Poren auch. Es gibt eine jede Menge Produkten die gegen Pickel und Mitesser helfen, aber ich empfehle dir kein Clerasil zu verwenden, die Pickel sind dann zwar weg, aber es verursacht sehr trockene Haut. Trinke viel Wasser, und vermeide viel Schokolade. Auch Gemüse und Früchte tun der Haut gut. Sei sorgsam zu deiner Haut und verwende 1/2 mal in der Woche auch mal ein Peeling.

Und du kommst jetzt in die Zeit da sind Pickel was ganz normales. Sie werden dich immer wieder mal verfolgen, aber du kannst es reduzieren. :)

Das geht fast immer wieder weg :)

Es gibt zwar Leute die haben das länger, aber normalerweise geht das irgendwann wieder weg. Um das aber etwas zu lindern oder einfach das Gesichtsbild zu verbessern kann ich nur das anbieten was auch bei mir geholfen hat.

Morgens und Abends Gesicht waschen. Lauwarmes Wasser, und ein frisches Handtuch, und nicht reiben sondern eher tupfen.

Damit hast du dann schonmal viel erreicht, glaub mir das.

Dann, Bevor du dir irgendwelche Cremes gegen Pickel holst, solltest du selber ungefähr wissen was deine Haut verträgt und was nicht (du musst es nicht ganz genau wissen, wie sollte das denn auch gehen mit dem alter :P) Nimm nicht tausende von irgendwelchen Cremen, such dir eine, eine die du ausprobierst und wenn sie hilft kannst du sie ja länger nehmen. Unbedingt darauf achten wie deine Haut danach auf die Creme reagiert.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.. und das mit dem MakeUp stimmt teils, ich hatte dass auch, dass wurde immer schlimmer dann. Aber mit dem richtigen geht das auch. Brauchst du aber nicht, schon gar nicht jetzt. Am besten die Haut unversehrt lassen, dann wird sie am schnellsten wieder schön :) Sollte sie irgendwann, später, fetten, gibt es solche Tücher, kriegt man überall, die das ziemlich reduzieren.. ich liebe das. Und bei zu trockener, rissiger, gibt es Cremes (und zwar gesunde .........)

liebe Grüße

Geh zum Hautarzt und lass dir ein Mittel verschreiben. Frage vorher auch noch welchen Hauttyp du hast bzw lass einen Test durchführen.

Probier's doch mal mit einer Maske aus Heilerde die gibts fast in jedem Drogeriemarkt und kostet auch nicht viel ;)

Hey, ich bin 14 umd habe dasselbe Problem. Mir ist das auch wirklich sehr unangenehm, wenn ich meine Freunde mit so schöner Haut sehe...ich hab vor, in nächster Zeit zum Hautarzt zu gehen, benutze auch schon so eine spezielle Creme...geholfen hats aber leider noch nicht wirklich.

Heeey :) Versuchs mal mit echtem Rosenwasser morgens bzw. abends als Gesichtswasser nach dem reinigen ;)

ich hatte das problem auch. als ich angefangen hab sport zu machen und mich gesund ernährt hab (keine/wenig süßigkeiten, nichts scharfes und kein alkohol auf partys mehr) wurde mein gesicht deutlich reiner. ich benutze von aldi so ein orangenes peeling 1x pro tag + eine creme nachdem ich das gesicht gereinigt hab. zusätzlich morgens und abends das gesicht gründlich waschen und mit einem frischen handtuch trocknen :) PS: NIEMALS pickel ausdrücken, du wirst nur mehr davon bekommen, und die spuren des pickels werden anstatt 2-3 tage 1-2 wochen sichtbar sein.

Naja ich würde sagen das es viele leute gibt du die viele Pickel haben ich bin 13 Jahre alt und ein junge und habe auch viele Pickel ich werde beleidigt ist mir aber egal den die Leute die lache kriegen meistens später Pickel und wie heißt es so schön wer zuletzt lacht lacht am besten :D

Clerasil, das ist biologisch unmöglich dass das nicht hilft

Schavan  - (Beauty, unreinheiten)

Du kannst dir beim DM paar Balea-Produkte kaufen. z.B.: Reinigungswasser, Tagesfluid,...

da hilft nichts außer die Pille da es in dem alter hormonell bedingt ist

Geh zum Hautarzt der soll dir eine salbe geben

Wundheil zinksalbe hilft

Ist mit dem Alter normal. Hatte jeder mal oder hat jeder :D

Gibt doch Pickelcremes usw in Geschäften.

iAnnix 31.08.2014, 01:16

Hat nicht und bekommt auch nicht jeder. Das hängt eher davon ab, ob man sehr pickelveranlagt ist oder nicht. Da haben auch manchmal die ungesunde Ernährung umd die Pubertät wenig mit zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?