Extreme Kopfschmerzen unmittelbar vor dem Orgasmus. Irgendein Rat?

6 Antworten

Verspannt, nicht genügend Flüssigkeit. Wenn das bleibt bitte zum Arzt gehen. Das hatte ich so bisher noch nie als Frage

Wenn immer wieder gesagt wird, das guter Sex im Kopf stattfindet, bedeutet das nicht, dass er mit dem Kopf stattfindet. :-)

Trinkst du ausreichend?

Vor der nächsten SB mal nen halben Liter Wasser (mindestens) trinken und nochmal testen.

Ist das normal, zittern bei SB?

Immer wenn ich (13/w) bei mir SB mache zittern meine beine und ich muss aufhören weil ich so zittert das ich immer abrutsche. immer kurz bevor dem Orgasmus das ist richtig nervig kann man was da gegen tun ?

...zur Frage

Starkes pochen an der Stirn. Gründe?

Hi. Ich hab seit heute vormittag die ganze Zeit ein pochen an der Stirn ist. Mal stark mal weniger stark. Wenn es stark ist kann man es auch ganz leicht sehen. Kopfschmerzen habe ich keine. Ist es bedenklich ? Was kann ein Grund dafür sein?

...zur Frage

Pochen und druck im Hinterkopf nach dem sport?

Angefangen hat es als ich meinen letzten satz Liegestütze fertig machen wollte und noch eine letzte Liegestütze hochpresste. Dann ists mir erst aufgefallen... Bekam einen roten kopf wie eine tomate und hate auf einmal einen druck im Hinterkopf und ein pochen an der stelle kopf-nacken dass ich mich echt kurz hinlegen musste und innehalten bis es weg war. Danach lange starke Kopfschmerzen.... Heute wieder. Nicht beim Liegestütze machen sondern bei einer schweren schachtel schleppen. Zack aufeinmal ein druck im Nacken und hinterkopfbereich ich dachte ich werd kaputt. So gepocht hat es. Jetzt wieder sehr starke Kopfschmerzen. Was soll ich tun?

...zur Frage

Beim Orgasmus kurz schwarz vor Augen?

Hi also in Letzter zeit wird mir ab und zu mal beim Orgasmus, also schon kurz vorm abspritzen immer mal etwas schwarz vor Augen. Das hört dann nach ungef. 15 sek. Wieder auf.

Iss das schlimm? Habt ihr das auch abundzu ? Warum hab ich das ??? Danke!

...zur Frage

Gefühl den ganzen Tag kurz vor Orgasmus zu stehen?

Und es wird durch SB kurzzeitig besser, aber dann wieder schlimmer. Und dieser Erregungszustand verfliegt nicht. Und dauerhaft ist Das wirklich ätzend.

Könnte Das auf eine Infektion hindeuten ?

Seit dieser Zustand eingetreten ist, ist der Abbau der Erregung dann viel intensiver. Aber Das dieser Zustand der Erregung dauerhaft anhält..ist ja nicht normal oder ? :/ Und ein Orgasmus reicht dann nicht 😅 weil durch SB wird die Erregung nochmal verstärkt und nach mehreren Orgasmen geht die Erregung kurz weg, aber dann ist der Zustand wieder da . .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?