Extreme Kopfschmerzen und Geräuschempfindlich. Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Verbindung mit Kopfschmerzen deutet Geräuschempfindlichkeit auf Migräne hin. Bist Du auch lichtempfindlich, kommt Übelkeit hinzu? = Migräne

Hm nein weder noch der Arzt meinte auch ich kann keine Migräne haben gerade weil Lichtempfindlichkeit etc. nicht vorhanden sind. Trotzdem Danke

0

In Deinem Alter geht man nicht von dem Schlimmsten aus, aber wenn es so schlimm geworden ist, würde ich mir einen Arzt suchen oder beim Hausarzt darauf pochen, dass er Dich an die entsprechende Stelle überweist. Vielleicht kann man mal ein MRT von Deinem Kopf machen. Das ist nichts Schlimmes und tut nicht weh. Was sagen denn Deine Eltern dazu? Machen die sich keine Sorgen?

Also mein Hausarzt wollte mich erst zum MRT schicken. Danach habe ich ihm gesagt dass ich auch schon beim Augenarzt war und dann meinte er plötzlich ach dann brauchen wir kein MRT mehr zu machen was ich irgendwie nicht verstehe. Meine Eltern denken auch es sei wegen der Pubertät aber eine kleine Sorge besteht schon da meine Mutter schonmal Gehirnaneuyrisma hatte..

0
@chicoliebe

Dann lass ein MRT machen und schau mal auf den Link...vielleicht könnte es auch so etwas sein...

0

Was möchtest Du wissen?