Extreme Kopfschmerzen!? Druck in der Stirn

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch es mit dem Saft einer Zitrone - notfalls geht es auch mit Zitronensaft aus der Flasche. Möglichst pur abkippen und noch einen Espresso hinterher. Wenn du Glück hast, löst sich der Schmerz auf. Oder such dir über google.de Akupressurpunkte bei Kopfschmerz oder Migräne, das kann auch helfen. Oder versuch es mit einer Wärmflasche im Nacken bzw. kühlenden Kompressen, auf dem Schmerzbereich - du musst probieren, was dir gut tut. Sollte das nicht helfen und der Schmerz gar nicht besser wird, such eine Apotheke die Notdienst hat und besorg dir ein paar Kopfschmerztabletten oder geh zum ärztlichen Notdienst und lass dir welche verschreiben. Gute Besserung

danke :-/

0

Wenn es sich um sehr starke Schmerzen handelt, es schon öfters auftrat oder in letzter Zeit die Möglichkeit einer Gehirnerschütterung besteht, sollte man sich ärztliche Hilfe holen! Alles andere wäre reine Spekulation!

Ein Kaffee oder eine Cola könnte sehr leicht gegen die Schmerzen helfen.

Hinlegen , Augen zu, kühlen und Ruhe hilft mir auch oft. Habe auch immer Stirnkopfweh. Wegatmen könntste noch probieren. Kutscherstellung also im sitzen leicht vornüberbeugen, Ellbogen auf den Oberschenkeln abstützen,Hände an den Kopf, seitlich oder wies erträglich ist, tief einatmen, etwas anhalten und stoßweise wieder ausatmen. Mehrmals wiederholen hilft manchmal und das Kopfweh ist weg aber nicht immer kommt immer darauf an was es für eins ist. Hoffe ich hab geholfen, gute Besserung !

Viel Wasser trinken und im abgedunkelten Zimmer ins Bett legen, was anderes hilft da nicht.

Was möchtest Du wissen?