Extreme Halsschmerzen mit Schluckbeschwerden? Was tun?

3 Antworten

Zum Arzt gehen. 

Viel Trinken 

Hi:)

Du solltest lieber zum arzt bei mir war es auch mal so .

Ich hatte Tabeletten bekommen von denen

Mandelentzündung 100%

5

Sicher? Ich war Gestern noch beim Arzt und sie meinte es wäre legentlich ein Virus infekt

0

Nach Erkältung stark geschwollene Lymphknoten und Schmerzen, was kann das sein?

Hallo. Hatte eine Erkältung mit Halsschmerzen hab auch immer fleißig ein Halstuch getragen. Die Halsschmerzen beim schlucken gingen dann auch nach 3 Tagen wieder weg. Saß dann auch wieder auf nem Motorrad wo etwas Zug dran kam. Plötzlich ein Tag später kam ein starker Schmerz am rechten Hals und ein Lymphknoten unterm Ohr war stark geschwollen und tat weh wenn man draufgedrückt hat oder ich meinen Kopf nach Recht unten bewegt habe. Inzwischen ist das ganze 4 Tage her und es schmerzt immer noch leicht und der Knoten ist noch angeschwollen. Meine Mutter meinte das sei ein Rückschlag durch den Windzug. Trag ebenfalls die ganze Zeit ein Halstuch mit Pinimenthol und Ibu. Wie kann es sein das meine Lymphknoten immer noch so dick sind und schmerzen?

...zur Frage

Weiße Punkte im Rachen, Halsschmerzen und Fieber. Was kann das sein?

Hallo! Zuerst schilder ich euch mal meinen Krankheitsverlauf. Mittwoch: morgens gut, ab Mittag müde und schlapp. Donnerstag: Fieber, Schwächegefühl, müde. Freitag: extreme Schwäche, 40° Fieber, war beim Arzt: Sommergrippe. Samstag: wie Freitag und Halsschmerzen beim Schlucken. Sonntag: leichtes Fieber, bisschen müde, starke Halsschmerzen beim Schlucken. Heute: Fieber, müde, starke Halsschmerzen, Entdeckung vieler weiße Punkte im Hals-/Rachenraum. Ich werde nachher auch nochmal zum Arzt fahren, wollte aber schonmal fragen, ob jm weiß was das sein könnte und vor allem was das für weiße Punkte im Hals sind, auf den Mandeln sind keine, die sind nur leicht angeschwollen. Mein Hals ist auch von außen angeschwollen. Zur Info: ich bin 16. Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?