Extreme Halschmerzen, was tun und was ist das?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das hört sich nicht nach einfachen Halsschmerzen an.

Ich tippe mal auf Mandelentzündung, auf jeden Fall was mit Eiter und Bakterien, denn du hast Fieber.  Im Eiter wirken auch keine Schmerzmittel.

Geh noch heute abend zum Wochenenddienst und laß dir eine Medikament geben. Besser jetzt, als später wenn alle Ärzte übermüdet sind.

Dir steht ohne (vieleicht ein Antibiotikum) Medizin eine Höllennacht bevor. Mach dich sofort auf den Weg.

Hab verdacht auf folgendes: 

Als "schlauer" Junge sagt man: Angina tonsillaris 

Also: schwere Mandelentzündung 

Auf jeden Fall was bakterielles, geh am besten morgen zum Arzt. Du brauchst (wenn mein Verdacht stimmt) Antibiotika. 

Aber um was genaueres feststellen zu können, müsste ich dich sehen. 

LG

Aaron (und gute Besserung)

Also wenn die Schmerzen wirklich so extrem sind wie du schreibst, würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen!

Könnte eine Mandelentzündung sein! 

Iss ein bisschen Brot mit Honig, hilft sehr gut :)

DJMarko2 29.04.2016, 21:20

Aber es tut ja auch beim Essen höllisch weh

1
vucqi 29.04.2016, 21:22
@DJMarko2

Probiere es dann mit etwas Tee (mit Honig statt Zucker) ^-^

0

Hallo DJMarko2!

Ich weiß es hört sich echt doof an, aber bei Halsschmerzen kratz ich mir am Ohr das lindert zu mindestens meine Schmerzen für einen Moment oder esse Marshmallows.

DJMarko2 29.04.2016, 21:12

Tja aber wenn nicht mal Schmerzmittel oder sonstiges hilft, dann werden marshmallows bestimmt helfen

0

Hmm, hört sich nach einer Angina an, am besten gehst du morgen mal zum Arzt und lässt das checken.

Gute Besserung! :)

Probiere viel Honig zu essen. Hilft ab und zu mal bei mir

Was möchtest Du wissen?