Wieso habe ich seit Tagen extreme Appetitlosigkeit?

2 Antworten

Stress, etwas, was Einen persönlich sehr beschäftigt, der Wetterwechsel, sinkende Aktivität...

Danke, in letzterzeit beschäftigt mich eine Sache ziemlich stark. Kann vllt daran liegen. Danke für die Antwort!

1

Bei so einem überlegenen Stoffwechsel wird dein Körper schon wissen, was er da macht.

Nur iss eben auch das, worauf du Lust bekommst.

Würde ich gerne. Aber ich habe momentan auf gar nichts appetit. Aber danke für die Antwort!

0

Appetitlosigkeit seit 3 Tagen durch Liebeskummer?

Hey ihr Lieben!

Ich esse und Trinke seit 3 Tagen kein bisschen mehr... was kann ich gegen diese Appetitlosigkeit machen, und kommt sie wirklich vom Liebeskummer?

Wäre super wenn ihr mir helft :( :(

LG

...zur Frage

Appetitlosigkeit und mehr, welche Ursachen?

Hallo! Seit 5-6 Tagen leide ich an Appetitlosigkeit und muss mich zwingen, etwas zu essen. Zudem kommen noch Kopfschmerzen, eher druckartig, und Schwächegefühl.. ich bin auch ziemlich blass.. was könnte das sein und was kann ich dagegen tun? Kann das auch am Stress liegen?
Lg

...zur Frage

Wie lange kocht man ein Rollschinken

Hallo weiß jemand wie lang man ein ungefähr 900 Gramm schweres Rollschinken kochen muss

...zur Frage

Vollkommene Appetitlosigkeit; hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Seit paar Wochen habe ich einen extremen Appetitverlust. In den letzten paar Tagen habe ich nur noch einmal am Tag etwas leichtes gegessen, mehr konnte ich nicht. Dafür dass ich so wenig esse habe ich auch ein schwaches Hungergefühl. Ich hab gegooglet (schlechteste Entscheidung die man treffen kann) und bin uA auf Bandwurmbefall gestoßen. Der Gedanke macht mir ziemlich Angst, aber ansonsten habe ich keine Symptome. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps, den Appetit zu stärken?

...zur Frage

Homöopathisches Mittel gegen Appetitlosigkeit im Kraftsport(15 Wochen lang)?

Guten Tag,

ich bin 18 Jahre alt und betreibe seit knapp über 2 Jahren intensives Krafttraining (5 mal die Woche) und komme nur wirklich mit den Gewichten weiter, wenn ich jeden Tag meine 3800 Kalorien (Trainingstag) bzw, 3200 Kalorien (Restday) konsumiere. Allerdings leide ich schon seit ich denken kann an Appetitlosigkeit (vor allem morgens bis nachmittags). Das erschwert die "Esserei" natürlich ungemein wodurch ich praktisch nur am "stopfen" bin. Ich nehme bereits viele Kalorien flüssig zu mir (Fruchtsaft ect.) und versuche häufig am Tag zu esse. Ich bevorzuge gesundes fettarmes und eiweißreiches Essen um meine Kalorien zu erreichen, was es wiederum schwerer macht diese Menge an Kalorien zu essen. Ich wiege aktuell 75 Kilo und möchte innerhalb der nächsten 15 Wochen gerne bei 83-85 Kilo landen ohne mir "fettiges Zeug" oder Gummibärchen reinziehen zu müssen. Daher überlege ich nun für diese 15 Wochen ein homöopathisches Mittel gegen Appetitlosigkeit zu nehmen. Hat jemand bereits Erfahrungen mit dieser Art von homöopathischen Mitteln gemacht und kann mir ein entsprechendes Präparat empfehlen? Habe ich mit Nebenwirkungen zu rechnen?Ist eine Medikation über 15 Wochen angemessen?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. LG Vincent

...zur Frage

Appetitlosigkeit durch heißes Wetter?

Hallo,

ich hätte mal ne Frage. Seit 2-3 Tagen leide ich unter Appetitlosigkeit. Es ist auch extrem heiß. Kann es durch das heiße Wetter kommen?? Bräuchte den ganzen Tag nix zum essen momentan. Außerdem ist mir etwas schlecht. Ich esse zwar schon, aber das ich sage es schmeckt mir und ich esse mit appetit, kann ich jetzt nicht sagen. Schlafen tu ich auch nicht gut, und das wirkt sich auch etwas auf die seele aus. Bin matt und angespannt und auch etwas aggressiv. Hängt das auch mit dem Wetter zusammen??

danke schonmal im vorraus.

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?