Extreme Abneigung zu Sex?

7 Antworten

Gegenfrage: Möchtest Du denn was dagegen ändern? Eine asexuelle Partnerschaft z.B. kann auch funktionieren (bzw. kann nicht nur, sondern funktioniert). Falls ja, versuche herauszufinden, woher diese Abneigung kommt. Es gibt spezielle Ärzte, die sich auf dieses Thema spezialisiert haben.

Ich für meinen Teil finde es aber nicht seltsam. Daher bin ich der Meinung: Wenn es Dich nicht stört, versuche nicht es zu ändern, nur weil die Gesellschaft es als 'komisch' abstempelt.

Ändern ja

0

Ggf Dich mit dem Partner herantreten und mutiger werden , bis Du beim Sex dann nackt bist.

Aber wenn rein / raus und T shirt anlassen ,beide befriedigt ist es auch ok .

War bei mir in deinem Alter auch so. Als ich mich später verliebt hatte, ging es dann doch mit dem Sex und ich hatte auch wirklich Spaß daran! 

Ich verliebe mich aber in niemanden! Tut zu sehr weh :/

0
@tweakie

Wenn du etwas eigentlich Schönes vermeidest aus Angst davor verletzt zu werden, ist das schlecht.

Das hat sicher Gründe, die du mit einem Psychotherapeuten besprechen könntest. 

1
@tweakie

Das gute (oder schlechte, je nach dem) an verlieben ist doch, dass man nicht bestimmen oder vorhersehen kann wann man sich verliebt:)

0
@Grundula

Ich sehe nichts schönes daran. Ich gehe zu einer aber ich kann über sowas nicht reden

0
@yassi567

Meistens ist es sehr einseitig. Außerdem kann ich mich ja davon abhalten.

0
@tweakie

Hast du eine Ahnung woher deine Ablehnung und dein Unbehagen Sex gegenüber kommt?

1
@tweakie

und bearbeitet ihr (die Therapeutin und du) diesen Selbsthass?

1
@Grundula

Ich hab sozusagen erst angefangen. Aber ich denke dass ich bald wieder aufhöre da es nicht notwendig ist

0
@tweakie

du willst die Therapie abbrechen, obwohl du grade erst angefangen hast? Das halte ich für keine gute Idee. Eine Therapie kann mehrere Jahre dauern, bis sie Wirkung zeigt.

1
@Grundula

Ich will es abbrechen da ich es nicht für nötig halte. Mein Arzt meinte ich soll mal schauen ob alles ok ist aber wahrscheinlich ist alles ok

0
@tweakie

Naja das mit dem abhalten wird wahrscheinlich kaum funktionieren. Es sei denn du wirst in Zukunft mit keiner Menschenseele mehr reden oder zutun haben, was ich aber kaum glaube^^ Es wird einfach passieren, ob du willst oder nicht. Können wir leider nicht entscheiden

0
@yassi567

Klar werde ich mich verlieben, nur wird das an der Situation nichts ändern. Vor allem wenn es einseitig ist

0
@yassi567

Ich verliebe mich aber es kam nie von jemandem zurück. Generell hat mich noch nie jemand gern gehabt.

0
@tweakie

Das wird kommen, da bin ich mir zu 100% sicher! Wahrscheinlich ist das der grund wieso du abgeneigt bist, aber keine sorge du bist jung und wirst noch liebe erfahren:)

0
@yassi567

Das glaube ich eher weniger aber ist nicht schlimm! Damit hätte ich später auch keine Beziehungsprobleme weil ich nicht mit ihm schlafen wollen würde.

0

Was Passiert in meiner Sexuellen Phantasie?

Ok ich hatte das noch nie!!! aber ich hab in letzter zeit so ein Fetisch auf Behaarte Beine, Brust, Arme & Bart... nich nur dass ich sehe teilweise 20 typen am Tag mit dennen ich gern Sex haben wollen würde... auch in der Schule (Erwachsenenbildung) wenn ich Typen in kurzen Schorts sehe vorallem Südländer aber auch Europäer werde ivh wirklich "feucht" hab mir echt heute einfach gedacht wie 3-4 Männer es mir wirklich Brutal besorgen.... so 2 Araber und ein sehr Männlicher hübscher Deutscher ein Student... dannach hab ich noch einen in der Bahn gesehen und wollte einfach das der mir Kleidung vom Leib reist mich umdreht an den Haaren packt und mich... naja ihr wisst schon :/ das krasse ist das es mich anturnt allein der Gedanke so dass der dreckig redet mit mir dabei... sprich mich auch beleidigt als "Sch..." oder so.... ivh hatte das nie sowas was passiert mit mir hilfe bitte :(

...zur Frage

Jugendliche und junge Männer nur mehr auf abspritzen aus?

Also ich hab das letztens in einer eurer Kommentare gelesen und ich wollte fragen was ihr davon denkt.

Machen das nur unerfahrene Männer und Egoisten oder sind die meisten jungen Männer doch etwas mehr um die Frau bemüht?

...zur Frage

Lesbisch oder bi, brauche Hilfe (Missbrauch)?

Als kleines Kind habe ich mit Freundinnen immer rollen Spiele gespielt meine Freundin war auch immer sehr dominant sie hat mich dann auch trocken gesext ich lag nur da und wusste nicht ob mir das gefällt ich habe es einfach mit mir machen lassen aber irgendwie hat es mir auch schon gefallen

2. in meiner Wohngegend auch als ich kleiner war um die 8 oder 9 hat ein Mädchen aus meinem Wohnviertel mit der ich jeden Tag draußen gespielt habe ebenfalls angemacht und ihren Körper an meinen gerieben ich wusste nicht was ich davon halten soll zumindest kann ich mich schwer daran erinnern

3. noch eine Freundin, ich habe bei ihr übernachtet und sie hat sich genau wie die anderen an mich ran gemacht ich habe einfach mit gemacht ich fand es interessant ich wusste nicht was ich davon halten soll.

Heute bin ich 17 Jahre alt ich habe Angst davor bi oder lesbisch zu sein ich bin mir ziemlich unsicher ich mag es nicht so gerne wenn mich Mädchen anfassen ich habe immer so eine unterbewusste Angst in mir vielleicht das sie mich anmachen könnte? Ich weiß das ich auf Jungs stehe aber auch den Körper von Frauen attraktiv/anziehend finde mir aber niemals eine Beziehung mit meines gleichen vorstellen könnte. Ich sehe mir auch Lesben pornos an das erregt mich was mich verwirrt ich weiß nicht was ich bin kann mir jemand helfen?
Wenn ich draußen Frauen bin egal ob hässlich oder hübsch bekomme ich etwas Angst ich habe auch Angst das die Leute denken könnte ich stehe auf Frauen was eigentlich nicht schlimm ist mir das aber trotzdem etwas unangenehm ist

...zur Frage

Wie erreiche ich es asexuell zu werden?

Hallo ich bin männlich und 22 Jahre alt.

Ich möchte wie oben schon erwähnt gerne asexuell werden. Ich halte meine Heterosexualität nicht mehr aus. Ich will nicht mehr an Frauen denken, da die Frauen und Männer meiner Meinung nach biologisch gesehen böse sind.

Ich finde es nämlich extrem unfair, dass Frauen soviel fordern dürfen und entscheiden ob ein Mann mit Ihnen Sex haben darf (ausgenommen von Vergewaltigung, aber das verachte ich). Allgemein das Prinzip der Natur, dass sich nur die stärkeren und dominanten fortpflanzen dürfen widert mich regelrecht an. Es ist allerdings nicht so, dass sich keine Frau für mich interessiert (trotz Babyface und geschätzten Aussehen eines 17-jährigen). Ich werde öfter regelrecht angestarrt von Frauen und auch schon an den Schwanz angefasst, aber ich ich finde die Regeln der Natur auf dieser Welt einfach abstoßend. Außerdem hasse ich dieses ständige Verhalten von Unterwerfung und Dominanz. Es ist einfach nur krank. Auch das sich Frauen von Männern beim Akt unterwerfen und somit ihre Würde verlieren macht mich extrem traurig. Da ich leider kein Alien bin, dass von einer Welt stammt in der diese Gesetze herrschen, möchte ich gerne asexuell werden.

Ich habe mir vor 2 Tagen vorgenommen auch nicht mehr zu masturbieren, aber es ist so unfassbar schwer. Dieses ganze Konstrukt von Sex und Beziehung ist so unfassbar schwer zu ertragen für mich.

Ich wäre auch so gerne wieder 10, wo die Sexualität noch keine Rolle gespielt hat, aber das ist leider nicht möglich.

Das soll jetzt übrigens keine Hassbotschaft an Frauen sein. Ich finde das Sexualverhalten von Männern genauso widerlich. Die Naturgesetze dieser Welt machen mich so kaputt. Die Schwachen bleiben auf der Strecke und die Starken dürfen sich durchsetzen. Ich verkrafte diese Tatsachen einfach nicht mehr und verliere jeden Tag mehr den Glauben an die Menschheit zu der ich leider auch gehöre.

Ich will unbedingt asexuell werden. Daher meine eigentliche Fragen an euch:

  1. Wie schaffe ich es nicht mehr an Frauen zu denken?
  2. Warum akzeptiert jeder die Tatsache, dass die Naturgesetze so grausam sind?
  3. Habt ihr konkrete Lösungen, wie mich Frauen anfangen abzustoßen?
  4. Warum zeigen Frauen ihren Körper in Hotpants oder Netz-Oberteilen. Sie verliern doch ihre Würde damit, genauso wie Männer in Tank-Tops, die jeden dominieren wollen?
  5. Bin ich der einzige der so denkt, ich glaube ich wurde einfach nicht in die Sexualität reingeführt? (Aufklärung von familiärer Seite gab es nie, das Thema wurde nie konkret angesprochen, obwohl meine Familie eigentlich nicht prüde ist. Aufklärung gab es nur in der 6. Klasse Sexualkunde, ich hatte aber pubertas tarda also spätpubertierend und habe mich erst später intensiv für Mädchen bzw. Frauen interessiert)

So das war es. Ich hoffe meine Probleme wurden einigermaßen anschaulich geschildert.

Schönen Abend noch

...zur Frage

Petting ungeschützt, schwanger?

Hallo, Also ich hatte gestern mit meinen Freund petting und wir waren beide nackt. Ich habe seinen Penis angefasst und er mich gefingert etc. Wir haben allerdings geachtet das sein Penis mich nicht berührt aber er hat ihn auch 1-2 mal angefasst und mich danach gefingert ich weiß allerdings nicht ob sperma dran war... Hatte jemand schon eine ähnliche Situation ? Sollte ich mir die Pille danach holen ? Und bitte keine dummen Kommentare von wegen keine Ahnung von Verhütung, ich weiß selber wie leichtsinnig sowas ist. Und ja ich besorge mir die Pille nur um Ratschlägen schon mal vorraus zu eilen . Danke schon mal für alle die mir eine Antwort geben.

...zur Frage

Liebe ich es Oralverkehr zu führen weil ich feminime Eigenschaften habe als Junge?

Viele meinten z.B. dass mein Gesicht feminim aussieht für einen Jungen und könnte das der Grund sein, wieso ich auf die Fantasie stehe Oralverkehr zu führen bei einem Mann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?