Extremalproblem-Aufgabenproblem

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tipp: Bei deiner Nebenbedingung fehlt ein r. (Deswegen kommst Du wahrscheinlich nicht auf die Lösung.) Korrekt wäre

A = 2 * pi * r * h + pi * r^2

Dann kommst Du schnell auf die Volumenformel. Deren Ableitung ergibt den optimalen Radius. (Zur Kontrolle: Habe r=sqrt(A/3*pi) ausgerechnet.)

Was möchtest Du wissen?