Extrem viele Nissen auf dem Kopf, was hilft?

5 Antworten

Haare waschen, in die nassen Haare Haarspülung einmassieren und dann ohne auswaschen auskämmen. Damit gehts am leichtesten. Ansonsten sollten das Läuseshampoo nach 8-10 Tagen unbedingt nochmal angewendet werden, weil die wenigsten frische Eier abtöten, sondern nur die geschlüpften Tiere. Leere Nissen können aber noch sehr lange in den Haaren zu sehen sein, sind aber nur ein ästhetisches Problem.

Da musst Du jetzt wirklich mit dem Nissenkammm gründlich durch. Strähne für Strähne, leg Dir eine DVD rein, das dauert.

Nach einer Woche mach die gleiche Behandlung mit dem Läusemittel nochmal.

In der Zwischenzeit ordentlich Haarspray drauf. Versuch ein Weidenrindenshampoo zu bekommen, frag in der Apotheke nach und benutz das den Rest Deines Aufenthaltes. Zur Not lass es Dir per Luftpost schicken.

Eigentlich sollte die gesamte Familie mit dem Läusemittel behandelt werden.

http://www.laeuse-kopflaeuse.de/lexikon-laeuse/140-weidenrinden-shampoo-gegen-laeuse

spezielle Läusemittel in der Apotheke kaufen

Wie bekomme ich tote Läuse aus den Haaren?

Hallo liebe Community!

Ich habe ein Problem mit Läusen. Heute wollte ich mir eine Frisur machen. Dann entdeckte ich, dass ich Nissen auf dem Kopf hatte. Mir fiel ein, dass ich meinen Kamm im Sportunterricht verliehen hatte. Daher hatte ich sie. Die Schule und die Eltern der Mädchen sind informiert. Zum Glück reagierte ich schnell und behandelte meine Haare mit einem Läuseshampoo. Jetzt sind alle Nissen tot. Meine Mutter hat mir auch fast alle Nissenkamm herausgekämmt. Doch die Übrigen sind noch in meinen Haaren.

Wie kann ich sie möglichst schnell entfernen?

...zur Frage

Nissen - schwarze und weiße! HILFE!

Hallo.

Meine Mutter hat bei meiner Schwester Mittwochabend Läuse festgestellt. Mein Vater ist direkt zu einer Notfallapotheke und hat läuseshampoo gekauft. Meine Mutter hat meiner Schwester die halbe Nacht die Haare gewaschen, die ganzen Kuscheltiere, Kissen,... in blaue Säcke gepackt und in den Keller gepackt. Die Kleidung auch, die wäscht sie mit Läuse-Waschmittel. Die Teppiche haben wir mit so einem anderen Läuse spray eingesprüht. Seitdem macht meine mutter 2mal am tag die nissen bei meiner Schwester raus. DIE SIND ABER SCHWARZ !!! ES SIND AUCH WEIßE DABEI !!!

WARUM SIND WELCHE SCHWARZ UND MANCHE WEIß ?

Meine Mutter hat Donnerstagmorgen auch bei mir geguckt ob ich laäuse habe und sie hat 1 laus gefunden. Dann hat sie mir auch die Haare mit dem Läuseshampoo gewaschen und mit meinen, decken, kissen, teppichen, kleidung, das gleiche gemacht, wie bei meiner Schwester.

Nach dem Waschen hat sie bei mir auch geguckt, aber sie hat bis heute nur 1 Nisse ca. 8 cm von der Kopfhaut entfernt gefunden. Ich habe sehr hell blone Haare, kann es sein das man die bei mir nur nciht sieht, oder das ich sonst keine habe ?

Bitte helft mir !

Danke für eure Antworten !!!

...zur Frage

Verschwinden Läuse und Nissen wirklich durch ein Läuseshampoo?

Ivh hab mal wieder Läuse von meinem kleinen Bruder bekommen -.- . Ich hab mir heute die Haare mit einem Läuseshampoo gewaschen. Meint ihr das reichz aus, damit die Läuse und Nissen verschwinden? Oder soll ich noch was machen? Ausserdem juckt mein Kopf immer noch, aber ich hab nicht mehr das Gefühl, als ob da irgendwelche Tiere krabbeln würden... und was meinz ihr? Soll ich meine Haare vllt morgen nochmal mit dem Läuseshampoo waschen?

...zur Frage

Nach 2 mal Läuseshampoo immer noch Nissen

Hallo Ich habe auf meinem Kopf eine einzihe Laus gefunden....habe zur Sicherheit doch mal meine Haare mit Läuseshampoo gewaschen. Jetzt ist es eine Woche her und ich habe sie ein zweites mal damit gewaschen damit die neu geschlüpften auch absterben. Jedoch finde ich immer noch Nissen also Läuseeier in meinen Haaren:( Warum gehen die nicht weg ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?