Extrem unmotiviert und traurig durch Alkohol oder pille?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Puh, das hatte ich ach mal. Damals hab ich aus Liebeskummer viel getrunken und wurde immer unmotivierter. Mir war so ziemlich alles egal. Die Pille hab ich zu diesem Zeitpunkt abgesetzt weil sie mir auch egal wurde. Naja meine Mum hat mich dann zu vielen Sprechstunden mit Lebensberatern und Psychologen geschleppt. Das hat mir echt geholfen und heute hab ich wieder richtig viel Spaß am Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonyyyy
07.11.2015, 15:24

Also denkst du es liegt am Alkohol? weil ein konkreten Anlass gab es eigentlich nicht also dass Wie bei dir mein freund Schluss gemacht hat. im Gegenteil ich bin eigentlich sehr glücklich mit ihm aber trotzdem geht es mir so :/

0
Kommentar von anonyyyy
07.11.2015, 15:30

Hmm ich versteh das gar nicht...dass Alkohol lustlos er macht ist schikaniert bewiesen aber in der Art ist das komisch..naja Danke für deine Antwort :))

0
aber ich kann mir eigentlich nicht vorstellen dass die so auf den Charakter eingreift.

hallo? das sind hormone pur, natürlich können die derart auf den körper einwirken. besprich das mal mit deinem arzt, oder setz die pille ab und warte ab.

aber ich halte es für wahrscheinlicher, dass es eher an der pille liegt, als am gelegentlichen alkoholgenuss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonyyyy
07.11.2015, 15:23

Ja klar in den Körper greift sie stark ein aber auxh so auf die psyche? sodass ich dadurch lustlos bin und unmotiviert? absetzten möchte ixh sie nicht so lange da ixh einen freund habe jnd andere verhütungsmethoden mir zu unsicher sind. Außerdem wenn man zum Arzt geht sageb die eh dass es daran nicht liegt wie bei allem mit der pille.

0
Kommentar von anonyyyy
07.11.2015, 15:51

Ja oke das hört sich plausibel an. jaa ich wollte die pille sowieso wechseln und dsnke für deinen rat:)

0

Was möchtest Du wissen?