Extrem stinkende Füße, mit verhärteten, rot verfärbten Socken

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sich Socken rot einfärben und hart werden habe ich noch nie gehört. Ich würde nur noch schwarze Socken tragen;-)

Extrem stinkende Füße können als Ursache eine Nierenerkrankung haben. Wenn die Nieren die Giftstoffe nicht vollständig ausscheiden können, versucht der Körper die überschüssige Harnsäure über die Haut auszuschwitzen. Mehr zum Thema unter http://www.fuss-schweiss.de. Am besten einen Arzt aufsuchen und die Nieren und die Harnsäurewerte überprüfen lassen.

Versuch es mal mit Oxyplastin Salbe. Füsse gut waschen und ebensogut trocknen. Dann eine ordentliche Schicht Salbe au den ganzen Fuss, besonders gut zwischen die Zehen und um die Nägel. Dann ein paar weisse Socken darüber. Dies 24 Stunden anbehalten damit die Salbe gut einziehen kann. Ich habe eine sehr feine, zarte und dünne Haut an den Füssen und die stinkt wie die Pest. Mit der Salbe verändert sich die Haut in kurzer Zeit zu einer festen, starken und trockenen Haut. Diese bleibt dann auch zwischen 2 bis 5 Wochen bestehen und bildet sich langsam zum alten Stinkfuss zurück. Doch solange brauchst Du nicht zu warten bis Du die Behandlung wiederholst. Du kannst die Zeit verlängern, in dem Du alle Tipps befolgst die sonst noch so geschrieben stehen (saubere und gute Schuhe, Hygiene usw.) Doch geniess es mal, die Füsse drei Tage nicht zu waschen und wenn Du dann die Schuhe ausziehst stinkt es nach - NICHTS. Die Salbe ist normalerweise dafür da, Babypopos einzucremen.

Ich nutze jetzt seit mehreren Monaten Zederna-Sohlen und es funktioniert prima. Auch von den Kosten her ist es ok: Die Sohlen kosten 12 Euro. Der Nachteil: Man bracht wohl alle vier Monate neue, kann aber die Lebensdauer verlängern wenn man sie ab und zu wäscht und den Sohlen mal eine Pause gönnt (z.B. wenn man barfuß läuft). (http://www.facebook.com/pages/Zederna/251474934865289)

Schweißfüße was kann ich dagegen tun?

Leute habe wie es oben steht schweißfüße. Als ich im Salzwasser im Urlaub war ist dies weggegangen nun ist es wieder zurück ich habe mir Badesalz gekauft aber es hilft auch nicht so richtig. Was kann ich noch tun egal ob ich meine Füße wasche es ist nicht mehr normal. Wenn ich meine Füße wasche danach neue Socken anziehe und dann meine Schuhe stinken meine Socken extrem schon nach einer stunde was nicht mehr normal ist. Ich leide sehr darunter und schäme mich auch extrem.

...zur Frage

Füße meines Bruders riechen sehr streng?

Diese Frage ist ernst gemeint, auch wenn es manche nicht so auffassen. Mein kleiner Bruder, keine 11 Jahre und somit auch noch nicht in der Pubertät, ist ca. 8 Stunden in Sportschuhen. Wenn er dann abends nach Hause kommt, riechen seine Füße extrem streng. Wirklich derbe. Das Ausziehen der Socken, und das Waschen der Füße bringt nichts. Auch hat er es mit anderen Schuhen probiert, dann stanken die Füße wieder. Die Schuhe kriegen wir auch nicht mehr frei vom Gestank. Habt ihr hierfür Tipps, dass sie nicht mehr so streng riechen?
Und kann man es verhindern, dass die Füße nicht mehr so stinken? Ich meine, er ist noch so klein, ist das da normal? Woran könnte es liegen? Es nervt mich einfach, Tag für Tag dieser Gestank. Ungepflegt ist er ja nicht, aber irgendwie hilft es nicht, wenn er die Füße wäscht... Und neue Schuhe haben wir ja schon probiert. Aber das 2. Paar stinkt ja bereits auch schon...

...zur Frage

Was hält ihr von Füße riechen?

Also ich habe einen Fetisch für verschwitzte und stinkende Mädchenfüße (in Socken) und wollte mal wissen, was ihr dazu sagt.

...zur Frage

Meine Füße stinken extrem :(

Hallo, Ich habe schon seit meiner Kindheit extreme Stinkefüße. Und es kommt mir vor, als würde es mit den Jahren schlimmer werden (bin jetzt 27). Natürlich wasche ich meine Füße jedem Tag - oft mehrmals. Dabei natürlich auch immer frische Socken.

Aber sie stinken einfach:

  • in Stiefel, in Pumps, sogar in Sandalen oder FlipFlops

  • in Feinstrümpfe, Baumwollsocken, selbstgestrickten Socken oder Barfuß

  • trotz Fußdeo

Ich sitze in meinem Büro und rieche meine Füße :( Bei jedem Gang auf die Toilette sprühe ich die Füße und Schuhe mit Deo ein. Ich rieche trotzdem nur meine eigenen Käsefüße im Büro. Das ist mir sehr unangenehm, weil ich einer Bank mit häufigen Kundenkontakt sitze :(

Wenn ich meine Freundin zum DVD schauen besuche und wir dabei in ihrem Bett sitzen, muss sie jedes mal danach ihre Bettdecke waschen, weil sie dann komplett nach Käsefüße stinkt :(

Meine Mutter sagt immer ich soll tum Arzt, das traue ich mich aber nicht - wer geht denn als junge Frau schon gerne zu einem fremden Mann und sagt ihm, dass man exterme Stinkfüße hat :(

Kennt das wer?

...zur Frage

Mein Problem ist, dass ich auf Socken stehe. Am besten richtig derbe stinkende! Wem geht das noch so?

Mich schränkt das total ein, weil iich immer den Typen erst auf die Schuhe gucke.... Wem geht das auch so?

...zur Frage

Kann man Sneakers problemlos auch barfuß tragen oder bekommt man davon Schweißfüße oder stinkende Füße / Schuhe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?