Extrem starke UnterLeibsschmerzen

4 Antworten

Hei hei!

Wenn du so starke Schmerzen hast, solltest du früher oder später mal einen Arzt aufsuchen, da sie unter Umständen ein Symptom von Unterleibszysten sein können. Oft treten sie aber auch regulär während jeder Monatsblutung auf, längerfistig kann dagegen unter anderem ein Pillenwechsel oder allgemein die Einnahme der Pille helfen.

Um die Schmerzen im Moment los zu werden, hilft eine Wärmflasche oder ein warmes Kirschkernkissen. Auch ein Lindenblütentee oder Johanniskraut hilft, auch wenn das selten spontan vorhanden ist.

Ansonsten würde ich dir auch zu Paracetamol oder Ibuprofen raten, aber nur in einer schwachen Dosierung, das reicht meist schon. Auf keinen Fall solltest du Aspirin nehmen, da dies das Blut verdünnt, was zu verstärkten Blutungen während der Regel führen kann.

Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung, falls es zu heftig wird, solltest du vielleicht einen Krankenwagen rufen, vor allem, wenn die Schmerzen nicht durch die Regel bedingt sind...

Liebe Grüße... :)

man kann in der apotheke auch buscopantabletten kaufen, die wirken entkrampfend und helfen gut. ach, ja, das mit der wärmflasche machst du ja schon... ;)

Schmerztablette nehmen und/oder 'ne Wärmflasche? ((:

Was möchtest Du wissen?