Extrem starke halsschmerzen beim schlucken! Was ist das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meditonsin , ein homöopathisches Mittel, hilft beim ersten Kratzen im Hals. Ist bei dir aber wohl schon zu spät. Aber habe es für das nächste Mal bereit. Jetzt aber erst mal zum Onkel Doktor, könnte ne Angina sein.

hole dir in der apotheke dolodobendan kannst auch mit salzwasser gurgeln schmeckt nicht toll aber hilft und lass einen arzt draufschauen wenn es zu schlimm wird gute besserung

Das hatte ich auch mal ..bei mir wars eine ganz fieße Angina ...konnte echt nicht mehr schlafen und erst recht nicht essen weil ich nicht schlucken konnte ... hab dann halt Schmerzmittel genommen (irgend ein wasserlösliches hat sehr gut geholfen ..glaub war dolormin ....ibuprofen hingegen hat einfach nix gebracht..und die hab ich auch noch ganz schlucken müssen -.-)

Gute Besserung aufjedenfall ;)

Schluckweh ;) Das könnte Angina sein, am besten gehst du morgen zum Arzt .

Nimm ein paar entzündungshemmende Schmerzmittel.

Was möchtest Du wissen?