Extrem schnelle Verdauung? Grund für so dünn sein? Und wie kann ich zunehmen? :o

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hi! ich glaub auch dass du normal bist vielleicht bist du spazieren , auto gefahren oder sonst no was das hilft beim verdauung

maandy234 02.04.2013, 17:42

nein, ich bin die ganze Zeit vorm Fernseher gesessen und hab vor mich hingelitten...:o aber danke ;)

0

Hi, schön dass dein Arzt dir Gesundheit bescheinigt. 52 kg ist wirklich etwas wenig bei der Größe. Dass Du nicht zunimmst liegt aber nicht an der Verdauung sondern am Stoffwechsel und da kann man nicht viel machen. Kämpfe damit schon seit 50 Jahren und liege immer wieder an der Untergewichtsgrenze, z. Zt. 47 kg bei 164 cm. Ich kenne das Phänomen Essen bis fast zum Erbrechen um dann kurze Zeit später schon wieder ein Hungergefühl zu haben. Allerdings ist Magenknurren etwas anderes, es entsteht durch die Magenbewegungen und die im Magen oft dann enthaltene Luft. Das ist nach so viel Essen auch normal. Wenn es dir unangenehm ist oder du sogar Aufstoßen musst bzw. Völlegefühl hast, empfehle ich dir Haushaltsnatron in Wasser aufgelöst zu trinken, das sorgt dafür dass die Luft im Magen entweicht und somit der Druck nachläßt. Aber wie gesagt diese Magengeräusche sind eigentlich harmlos und zeugen nur von einer regen Tätigkeit, die Unmengen von Essen zu verarbeiten.

hallo!

ich hatte genau das selbe problem wie du, litt auch jahrelang unter meinem ungewollten untergewicht. am besten erstmal körperlich durchechecken lassen (darm-/magenspiegelung, blutbild etc.). meistens liegt es aber einfach am kopf :)

ich hab das medikament mirtazapin verschrieben bekommen (weil ich auch schlimme depressionen etc davon hatte), weil bei mir viel essen einfach nix gebracht hat und das ein kleiner "schubs" in die richtige richtung sein sollte, meinte der psychater zu mir. davon schlafst du wie ein baby und glaub mir, davon bekommst du einen richtig gesunden hunger. hab innerhalb 5 wochen nun endlich 7 kilo zugenommen und gehe auf ein normalgewicht zu (1,72 cm - 52 kilo momentan). natürlich habe ich da auch aufgehört zu rauchen, mir ging es seelisch besser und ich hab parallel dazu noch die pille valette genommen, die auch noch dafür bekannt ist das man gut zunimmt.

essen solltest du ganz normal, kein dreck wie mcdonalds und ähnliches. dachte ich anfangs auch immer das es doch was bringen muss... nur mit einer "normalen" ernährung und vielen kleinen portionen kommst du da weiter.

ich wünsche dir aufjedenfall alles gute und hoffe das dir meine tipps hilfreich waren

Mir geht es einfach absolut genau so. So viel essen bis ich denke ich platze und eine halbe stunde später das geühl haben, nochmal das gleiche essen zu können :D

du hast vielleicht einfach nur einen guten Stoffwechsel :D ich bin 168 cm gross und wiege auch nur 50 kg .. ^^

maandy234 02.04.2013, 17:41

okay, dankeschön :p

0

du könntest an diabetes typ 1, gluten oder laktoseunverträglichkeit leiden...lass das mal überprüfen;)

Wenn es McDonalds Futter war, dann kann das durchaus möglich sein.

Was möchtest Du wissen?