Extrem sauren Geschmack im Mund OHNE Sodbrennen?!

3 Antworten

Hi tessaJo,in der Schwangerschaft kann es durchaus wegen der räumlich-beengten Situation zum "Zusammenpressen" von Magen-und Darmanteilen kommen und so Mageninhalt in den Ösophagus hochsteigen lassen=saurer Geschmack.Digestif Rennie ist eine Möglichkeit.LG Sto

Es ist gut möglich, dass dein Magen weiterhin übersäuert ist, auch wenn kein "Sodbrennen" auftritt. Das würde eventl. den sauren Geschmack erklären.

Über einen längeren Zeitraum sollte sich dies einmal ein Arzt anschauen.

Kaugummi ist eigentlich nicht schlecht, da er den Speichelfluss anregt und Magensäure neutralisiert.

Weiterhin können Nüsse oder Mandeln hilfreich sein.

Ebenso viel trinken, am Besten stilles Wasser.

natron aus der backabteilung

Was ist wenn ich immer so einen sauren Geschmack habe im Mund?

Hallo ihr,

habe wochenlang schon immer wieder sauren Geschmack im Mund, auch die Stuhlaussscheidung riecht anders. Mein Arzt meint, ich befinde mich momentan sehr im Stress (Prüfungsstress) wodurch das sein kann... Wenn es nicht besser wird, soll ich mich mal von einem anderen Arzt (Magenschleimhautentzündung) behandeln lassen?

Sonst geht es mir schon gut, nur mir kommt halt das komisch vor hab auch den Geschmack manchmal ständig auch wenn ich nichts esse... es ist ein komisches Gefühl....

...zur Frage

Ursache von Sodbrennen?Ratlos!?

Hallo, ich war vor 8 Tagen (Donnerstag) beim Arzt weil ich davor die Tage schon Sodbrennen hatte (immer nur Nachmittags/Abends). Der Arzt meinte ich solle 3 Tage lang nur Zwieback und Kamillentee zu mir nehmen und wenn es garnicht geht, eine Pantoprazol (meine 1. Frage: wie oft darf man an einem Tag Pantoprazol 20 nehmen?). Ich nahm nicht nur Zwieback zu mir aber ich achtete darauf dass ich keine fettigen, gewürzten oder zu süßen Speisen aß. Nach zwei Tagen war das Sodbrennen weg. Gestern (Donnerstag) war ich bei meiner Frauenärztin und es wurde eine leichte Blasenentzündung festgestellt. Mir wurde Fosfomycin verschrieben. Noch bevor ich das Antibiotikum einnahm bekam ich wieder Sodbrennen (es kann daher nicht daran liegen). Jetzt habe ich wieder seit Stunden Sodbrennen aber zudem noch einen sauren Geschmack im Mund. Ich habe vor ca 4 Stunden schon eine Pantoprazol genommen aber es wurde nicht besser. Wo kann die Ursache von meinem Sodbrennen liegen? Ich habe nichts an meiner Ernährung geändert. Kann das Sodbrennen am Passivrauchen liegen? (Meine Eltern rauchen) oder an der Blasenentzündung? Jetzt ist erstmal Wochenende und alle Ärzte haben noch eine Woche geschlossen.

...zur Frage

Schlimme Sodbrennen HILFE.!?

Hallo, seit ca. 6 Monaten habe ich Sodbrennen. Am Anfang war es nur sehr schwach und es ging auch ab und zu weg, dann kam immer dieses Völlegefühl dazu und das häufige rülpsen nachdem essen. Danach ging es weg und es bildete sich eher im Magen  ein Saures Gefühl und seit 2 Wochen ist es sehr schlimm , da ich dazu noch einen sehr sauren Geschmack im Mund spüre und das 24/7! Habe seit 2 Wochen meine Ernährung komplett umgestellt und alles gemacht was als Tipp im Internet steht. Auch die Omeprazol/Pantoprazol Tabletten helfen nicht wirklich (Einnahme seit 3 Monaten) und eine magenspieglung hat auch keinen Defekt des Schließmuskels ergeben !
Hat jemand die selbe Erfahrungen oder Tipps
Danke sehr !!!

...zur Frage

Ekliger Geschmack im Mund - Was tun?

Hallo zusammen

Ich hab seit gestern Nachmittag hohes Fieber und dann hab ich so einen eklig bitteren Geschmack im Mund. Ich hab durst und hunger aber ich kann nichts essen weil es total ekelhaft und bitter schmeckt...

Ich hab mir heut auch schon 4 mal die zaehne gebuerstet und die zunge schrub ich mir auch immer. Kaugummis haben wir grad nicht im haus.

Waer euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen koenntet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?