extrem müde, schwach, erschöpft - kein Mangel

5 Antworten

"kein Mangel" kann so nicht diagnostiziert werden, weil die Vitamine, Mineralsalze, Spurenelemente und Hormone gar nicht getestet wurden. Auch die aussagekräftigen einfachen Parameter wie B12, Blutsenkung und Quick fehlen.

Einige deiner BE-Werte liegen an den Grenzen. Hämatokrit (Eisen) ist immer noch zu tief, wird aber von manchen Ärzten nicht ernst genommen. Eine schlechte Verwertung von genügend eisen- und vitaminhaltiger Nahrung kann auch mit einem Mangel an B12 und D zusammen hängen.

Wenn es nur an fehlenden Elektrolyt-Mineralien liegt, kannst du das selbst herausfinden und mal täglich einen Sportlerzusatz in deine Getränke geben. B12 solltest du jedoch unbedingt testen lassen und das Vitamin muss gespritzt werden. Habe so schon viele erfolgreiche Behandlungen von "Langschläfern" gesehen.

... und such dir einen Arzt, der dich ernst nimmt. Liebe Grüsse mary

sind auch irgendwelche entzündungswerte (z.b. crp) bestimmt worden? zu den a-1- und a-2-globulin fraktionen gehören diverse akute-phase-proteine,die eben diese erhöhung bewirken können. leider kann man hier nur etwas spekulieren,da du nur relativ- (prozentuale) werte angegeben hast,auch bei den leukozyten. die verteilung der granulozyten und lymphozyten ist ja prozentual auch etwas verschoben. ob es sich nun um eine tatsächliche verminderung bzw. erhöhung handelt kann man nur beurteilen,wenn man die leukozyten-gesamtzahl bzw. bei der elektrophorese die höhe des gesamteiweißes zur verfügung hat. so könnten die werte dann für einen (virus-) infekt sprechen. das könnte auch erklären warum du dich so schlapp fühlst.

Folgende Werte stehen außerdem noch auf dem Blutbild (habe nicht alle reingeschrieben, nur die, die abweichen, da es sehr viele sind und ich nicht weiß welche relevant sind für eine Aussage):

Leukozyten 4.27 (normal 4.0 - 5.4); Hämoglobin 12.1 (normal 12.0 - 16.0); Eiweiß - Elektrophorese im Serium: Albumin 60.2 (normal 60.0 - 71.0); ß-Globuline 10.3 (normal 8.0 - 13.0) Gamma-Globuline 13.1 (normal 9.0 - 16.0)

CRP und BSG ist nicht auf dem Blutbild enthalten. Kann man hiermit mehr sagen? es sind noch ein paar weitere Werte drauf (ich bin nur leider absoluter Leihe ;-) )

0
@Starlet1986

ja das hilft schon ein bißchen. so kann man wenigstens sagen,dass die lymphozyten nicht tatsächlich erhöht sind,sondern vom absolut-wert her im normbereich. die granulozyten allerdings sind auch tatsächlich vermindert. das ist z.b. bei viralen infektionen der fall,was ich ja schon bei meiner ersten antwort angedeutet habe. mehr und genaueres kann dir nur dein arzt sagen,der kennt dich und deine krankheitsgeschichte.

0

Hast du psychische Ursachen wirklich ganz ausgeschlossen? Z.B. Chronik-fatigue-syndrome (Burnout)

mein Stresslevel ist schon recht hoch, allerdings komme ich damit schon lange sehr gut klar, ich schaffe mir entsprechend viel privaten Ausgleich, der mir gut tut. Mein seelischer Zustand ist insgesamt sehr positiv, mir geht es gut (bis auf das Müdigkeits-/Angeschlagenheits-Problem)

0

magnesium ode calcium mangel woran erkenn ich es?

ich bin sehr oft müde schwach und sehr blass ....habe ich magnesium- oder calcium mangel ...wenn ja was kann man dagegen tun??

...zur Frage

Schwindel und zittrigkeit bei blutabnahme?

Hallo, ich habe gestern ein Blutbild machen lassen und habe heute bemerkt das mein Kreislauf im Keller ist. (Zittern, schwach, müde) ist es normal das es einen Tag später auch noch so ist?

...zur Frage

Müde durch Klimaanlage?

Bei mir im Büro ist eine Klimaanlage, dauerhaft im Sommer angestellt auf ca. 25°C. Ich sitze mit 4 anderen in einem Büro, deshalb kann ich sie auch nicht einfach ausstellen. Meine Frage wäre, wir man von kalter Klimaanlagenluft müde? Ich schlafe nachts genug und mir ist auch nicht kalt im Büro oder sonst was. Aber in letzter Zeit bin ich einfach nur erschöpft und müde, schlafe fast über meinem PC ein :D?!

...zur Frage

Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, unruhiger Schlaf, erschöpft?

Hi,

ich (20) bin chronisch müde, egal um wie viel Uhr ich schlafen gehe. Zudem schlafe ich unruhig.. ich kann micht nicht (mehr) so gut konzentrieren und verlier schnell den Fokus.. manchmal fühle ich mich einfach nur genervt und hab "kein Bock auf gar nichts".. Des Weiteren werden meine Hände und Füße schnell kalt und ich wiege zu wenig (1.83m, 60kg). Welche Gründe kann es haben? Ich hatte mir erstmal überlegt meine Schilddrüse testen zu lassen..

...zur Frage

Bin immer müde , egal wie viel ich schlafe . Woran liegt das?

Egal ob 8 oder 9 Stunden Schlaf.. ich fühle mich tagsüber trotzdem müde und erschöpft..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?