Extrem komischer "Traum",total verrückt geschlafen... :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du träumst, dass du erwachst und in deinem Zimmer bist, doch da geschehen seltsame Dinge. Das Ganze fühlt sich sehr real an, trotzdem ist es ein Traum oder eine Vorstufe zu einem Klartraum. Die andere Möglichkeit ist, dass du tatsächlich erwachst und Dinge hellsichtig siehst, welche andere Personen nicht sehen können. Von Kindern ist bekannt, dass das gelegentlich vorkommt und häufig mit dem älter werden verschwindet, nicht zuletzt auch, weil diese Kinder auf kein Verständnis stossen und deshalb mit der Zeit solche Erfahrungen selber als Unfug ablehnen. Wie alt bist du?

Ich kenne dies nicht von mir, aber vielleicht können dir andere weiterhelfen. Ich finde die Geschichte auf jeden Fall sehr interessant. Auch wenn das in den Augen einiger als verrückt und unverständlich aussehen mag, so rate ich dir, solche Erlebnisse als wirklich zu betrachten, nur weil man keine gescheite Erklärung dafür hat, sind sie noch lange nicht unwirklich. Du kannst zudem auch versuchen in diesem Zustand zu experimentieren. Du kannst z.B. sogenannte Realitätschecks machen (genannt RC hier, benutze die Suchfunktion), mit denen kannst du herausfinden, ob du in einem real wirkenden Traum bist, oder in einer traumhaft wirkenden Realität. Ich zum Beispiel probiere dann, ob ich fliegen kann, wenn ichs kann, dann ist das definitiv ein Traum, wenn auch alles noch so real aussieht. Wenn ich's nicht kann, dann ist es entweder die Wachrealität oder trotzdem ein Traum (Es gibt bessere RCs als fliegen zum Beispiel malst du dir ein Zeichen auf deine Hand und immer wenn du das Zeichen siehst zählst du deine finger. Wenn du dies im Traum machst hast du entweder mehr oder weniger - doch immer wenn du die Finger zählst , darfst du nicht schon im vor hinein denken, dass du eh 10 hast (: ) Lg lini (:

mann immer wenn ich die geilste antwort geschrieben hab setzt sich mein computer ne seite :( na dann eben nicht so ausfürhlich,aber noch einmal . du träumst ! und dieses ,,fallen" ist ein vorgang , bei dem der körper extrem schnell von seiner ruhephase in den wachzustand einsetzt ! alpträume sind bilder , die dein gehirn in deinem unterbewusstsein projeziert , wodurch sie so ,, real" wirken ^^ und ich würde dir nicht raten , wenn du wach bist und denkst das du schläfst aus dem fenster springst um zu testen ob du fliegen kannst könnte schmerzhaft werden xDDDD

Es gibt etwas das man luzides Träumen nennt(oder Wachtraum)Da ist so ein Zwischending zwischen Wachsein und Träumen.Da kann man bewusst beeinflussen,was einem im Traum passiert,wenn man ein wenig trainiert hat und Erfahrung damit hat.Wenn man gar keine Erfahrung damit hat kann es trotzdem passieren,dass man mal luzide täumt,meistens erschreckt sich dein Unterbewusstsein dann und man wird wach,dabei hat man dann das Gefühl ganz tief zu fallen und spürt damm den Aufprall aufs Bett.Ich vermute mal, das die schlaffen Muskeln,die man im Schlaf hat,sich plötzlich anspannen und daher kommt das Gefühl des Aufpralls.Ist nicht schlimmes,hatte ich auch häufig,wirst Du auch noch mal erleben.Der Traum ist jedes Mal anders ,aber das Gefühl vom Abstützen und Aufprallen ist immer gleich.Also.keine Angst alles ist O.K LG

Luzide Träume sind genauso Träume, wie normale Träume auch. Das ist kein Zwischendig zwischen wachsein und träumen.

Der einzige Unterschied ist, dass man weiß, dass man gerade träumt. ^^

Und das fallen, ist der Zeitpunkt, wo man die Schlafparalyse mitkriegt.

0

dann warst du wohl im Halbsschlaf, das heißt das du wach bist, alles wahrnimmst aber mehr auch nicht. Ich könnte mir vorstellen das du wach warst und deine Umgebung wahrgenommen hast und den Rest hast du einfach nur geträumt. So einen ähnlichen Traum hatte ich auch schonmal und du brauchst auch keine ANgst haben, es gibt keine Geister oder sowas (: War einfach nur ein Alptraum!

Hey,

Du bist wahrscheinlich aufgewacht und warst in der Schlafparalyse.

Du kannst dich da nicht bewegen und es kann vorkommen, dass man noch Teile vom Traum sieht.

Das passt perfekt auf deine Situation. Ist vollkommen normal, nur passiert es nicht so häufig.

Liebe Grüße, Flupp

Was möchtest Du wissen?