Extrem kleine brüste was jetzt?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Daniela!   Auch wie - und wann - die Brust sich entwickelt folgt der Genetik und wird sich an Mutter und / oder Großmutter orientieren. Und manches Mädchen ist da mit 16 fertig - andere Jahre später.

Übrigens : Viele Mädchen haben einfach nur eine kleine Brust weil sie zu wenig wiegen. Die Brust hat einen hohen Fettanteil und ist extrem vom Körpergewicht abhängig. Du hast kein Untergewicht aber 3 Kilo mehr wären sicher gut.


Ich wünsche Dir alles Gute.










Für eine OP bist du noch sehr zu jung. 

Denn BH eng zu machen und einen Push-Up BH kann so einiges zaubern. Muss ja auch niemand wissen das du Push-up benutzt was überhaupt nicht schlimmes ist. Und wen du ein Partner hast der sollte nichts auszusetzen haben an deinen Brüsten. 

Im Youtube gibt es Videos dort ziehen sich Frauen 2 BHs übereinander. Ob bequem ist und optisch gut aussieht weis ich nicht.. 

Hey :)
Ich bin 17 und habe 75a :D
Natürlich denkt jedes Mädchen große Brüste sind das wichtigste auf der Welt, aber mal ehrlich gesagt, kleine Brüste bieten auch ihre Vorteile :
Beim Sport wackelt und hüpft nichts auf und ab,
Man kann hübsche Rüschchenshirts und -Kleider tragen,
Man bleibt länger jung, weil im Alter nichts hängt
Und man wird nicht auf seine Brüste reduziert :)

Ich habe mir immer große Brüste gewünscht, ein schlanker Körper und eine tolle Figur. Ich hab es mir mit meiner Magersucht ein wenig versaut, aber mittlerweile lerne ich, mich mit meinem Körper an zufreunden. Ich bin wie ich bin, warum sollte ich das ändern?

Push up BHs sind eine gute Idee, die trage ich auch :D
Man kann mit a vll kein kleid oder Oberteil mit sehr tiefem Ausschnitt tragen, aber es gibt viele andere Möglichkeiten sich selbst zu präsentieren :)

Das wichtigste ist, das du dich wohlfühlst in deinem Körper und deinen Körper lieben lernst. Du hast nur diesen einen und eine Op ist zum einen unaussprechlich teuer und zum anderen wird man dadurch auch nicht glücklicher.

LG Rosi

Hey! ich finde deine Einstellung toll und und muss selbst sagen : ich würde liebend gern kleinere brüsten habe ( bin 14 und hab 75 i ) . Aber man nimmt was man kriegen kann und sollte sich so akzeptieren wie man ist , ob groß oder klein , straff oder hängend . Es ist unser Körper und er ist so gut wie er ist . Also noch mal ich finde deine Einstellung super toll und hoffe , das sich alle Mädchen nicht so viel Kopf machen was sie nicht haben und was sie zu viel haben , es gibt absolut wichtigere Dinge im Leben wie Familie Freunde . Ich erzähle jetzt eine kleine Geschichte , weil ich noch zeigen möchte das so etwas keines wirklich nicht wichtig ist , und ich es leider nur wegen dieser Sache so denke :) Story: Mein Vater (48 Jahre) hatte vor 6 Monaten einen Autounfall ( er ist / war Lehrer ) , er ist zu seiner Schule gefahren am ersten Schultag ... er musst sofort operiert werden.. er liegt jetzt immer noch auch der intensiv Station , er ist durch diesen Unfall Querschnittsgelähmt ( Bis kezzt 10 OP's gehabt ). Aber er strahlt so viel positives aus :). Aufjedenfall ist meine Familie jetzt sehr eng zusammen gewachsen und ich denke nicht mehr an so unwichtige Sachen wie : ich bin zu dick , oder ich habe zu viele Pickel oder ich könnte noch bessere Noten schreiben ( zurzeit Gymnasium 2en bis 1sen) Aber ich denke , wenn man sich zu dick fühlt , warum macht man denn nichts ?! Und bei de Pickeln denke ich , ich bin in der Pubertät und das geht vorbei ( bzw ist eigentlich schon vorbei gegangen jetzt habe ich nur noch braune Narben 😕) und das mit den Noten ist ja nicht schlecht aber ich will perfekt sein .. Fazit : seid zufrieden , wie es ist , das ihr Familie habt , dass ihr gesund seid ...☺ ps: ich hoffe ein paar Leute lesen dies :)

0

Das mit dem Hüpfen und Sport machen das stimmt sowas von. Die stören einfach gar nicht und bei großen Brüsten ist es doch bestimmt alles anstregender weil die mehr wiegen und so

0

Schluss machen, nach nur 1 Monat?!

Hallo!

Ich habe zz echt ein Problem, ich hoffe ihr könnt mir hoerbei helfen!
Und zwar bin ich seid deinem Monat mit einem Jungen zsm, ich war mir eigentlich sicher ich würde ihn Lieben und auch küssen hat sich gut angefühlt... Doch ich hab das Gefühl, dass er nur auf mein Aussehen steht, er verneint das immer, aber sagt mir trotzdem immer nur woe toll mein Ars ch und meine Brüste sind! Inzwischen wird er auch immer egoistischer und zwingt mich sogar fast schon zu sachrn die ich gar nicht möchte und ich Liebe ihn nicht mehr! Daher möchte ich jetzt Schluss machen, ihn aber auch nocht so mega dolle verletzten und da kann man nicht sagen, ich Liebe dich nicht mehr, ich habe am eigenen Leib erfahren wie weh das tut! Aber was soll ich denn jetzt machen? Wie mach ich am besten schluss? Bitte helft mir, das ganze belastet mich total :/

...zur Frage

Masturbation als Traumaunterdrückung?

Hi,

Nehmen wir an jemand hat ein Trauma erlebt indem er extrem hilflos war. Nun bekommt er immer wieder sexuelle Fantasien die in Bezug zu dem Trauma stehen aber diesmal in den Fantasien man selber nicht hilflos ist und die Macht hat. Wenn dieser Jemand auf solche Fantasien extrem masturbiert, dann fühlt er sich dann viel entapannter und besser aber nach einiger Zeit kommt alles hoch und es wird unerträglich, einmal durch die Erinnerung und aufkommende Hilflosogkeit aber auch durch den sexuell-emotionallen Druck der dann wiederum dazu führt dass diese Person auf die Fantasien masturbiert und damit der Teufelskreis von vorne beginnt. Was kann die Person dagegen machen? Mittlerweile ist der Druck so stark dass die Person kaum noch das Bett verlassen kann bzw. Rausgehen und selbst um sich zu bewegen oder zu reden extrem wenig kraft hat und eine dauernde emotionaler Schock im Kopf (wie wenn der Kopf sich wie aus watte anfühlt). Kann das jemand nachvollziehen? Oder hat jemand eine Idee was man da machen könnte? Wenn die Person es wirklich mal schafft 1-2 Tage nicht zu masturbieren, dann ist die Unruhe bzw. dieser emotionale erregungszustand im kopf weg aber er ist trotzdem extrem schwerfällig und erschöpft und irgendwann wird die lust einfach zuviel.

...zur Frage

Soll ich mir die Brüste machen lassen ? Vorliebe des Parnters akzeptieren?

Hallo,

Vorab : Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Mich belastet dieses Thema schon seit mehreren Monaten und ich habe echt keinen Plan was ich machen soll. Bin verzweifelt.

Mein Freund und ich sind bald seit 3 Jahren zsm. Haben in der Zeit viel Positives- aber auch sehr schwierige, belastende Zeiten durchlebt. Was genau, hat man bestimmt auch schon an den vorherigen Fragen entnehmen können. Ich liebe ihn wirklich. Bin vom Typ her eine sehr sensible, gefühlvolle Frau und wechsle meine Partner nicht häufig.

Nur belastet mich seit längerem eine ganz bestimmte Sache. Er kritisiert meinen Körper. Bin eine kleine Frau, gerade mal 1.58 groß, sehr zierlich gebaut, schlank und habe B Cup. Meinem Freund sind meine Brüste zu klein. Er reibt es mir immer wieder unter die Nase. Kommt dann mit seinen Ideal Beispielen..z.B. mit Jessica Nigiri oder Beispielen aus Insta, was mich echt trifft. Er meint ausserdem, dass es sowohl vom Gesicht- als auch vom Körperbau bessere Frauen als mich gäbe. Auf die holt er sich dann desöfteren auch einen runter. Er gibt mir das Gefühl, nicht hübsch genug- und ein Normalo zu sein 😔

Es würde mich sehr verletzen ihn zu verlassen. 3 Jahre sind keine kurze Zeit. Ich ziehe inzwischen meinen BH schon gar nicht mehr aus, weil ich mich so für meine Brüste schäme 😔 Sollte ich mir die Brüste operieren lassen ? Ich möchte diese Last los sein und mich nicht mehr minderwertig bzw. nicht gut genug fühlen..

Mein Körper ist ca. so auf dem Bild (links) sein Ideal wäre der Körper auf dem Bild rechts.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für jede Hilfe :)

...zur Frage

Kein Sport. Wie überleben😁?

Hallo zsm,
dank meines Pfeifferschem Drüsenfiebers darf ich momentan keinen Sport machen, ich bin bereits seit 1 Monat aus dem Training. Das belastet mich extrem da Sport ein wichtiger Teil meines Lebens ist. Ich fühle mich unausgelastet, also nicht körperlich da ich durch die Krankheit noch schwach bin, aber innerlich. Dieser ganze Stress den ich normalerweise durch den Sport loswerde sammelt sich nun in meinem Kopf.. Ich weiß nicht wohin damit, manchmal sitze ich zu Hause und flippe total aus weil ich einfach diese Entlastung vom Alltag nicht mehr habe. Dazu ist wahrscheinlich die gesamte nächste Saison durch die längere Pause gelaufen und meine Noten sind auch nicht mehr so gut wie früher. Hat irgendjmd Erfahrungen mit längeren Sportpausen und kann mir Tipps geben wie ich damit klarkomme?

...zur Frage

Hängebrust

Ich fühle mich einfach hilfslos. Meine Brüste hängen extrem seit sie angefangen haben zu wachsen. Ich kann mich einfach keinem anvertrauen, weder meinen Eltern noch meinen Freundinen. Niemand hat sie bisher gesehen weil ich mich einfach in Grund und Boden für sie schäme und das macht mich einfach nur traurig. Ich fange jedesmal an zu weinen, wenn ich daran denke, dass ich auch hätte schöne Brüste bekommen können und warum ausgerechnet mich dieses Schicksal getroffen hat. Ich gehe seit meinem 14. Lebensjahr nicht ins Schwimmbad oder an Strand, ziehe nur Oberteile an die bis zum Hals verschlossen sind, ich ziehe mich nicht in der Sportumkleide um, vor Scham jemand könnte sie sehen. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll, ich bin jetzt 18 Jahre jung und habe es immer wieder versucht es so hinzunehmen wie es ist und ich habe es auch mit Übungen versucht, aber sie hängt zu stark. Ich hatte anfangs Hoffung darauf, die Krankenkasse würde mir eine Bruststraffung und Brustverkleinerung bezahlen, aber diese Hoffung wurde mir im Internet genommen. Ich bin einfach verzweifelt und weiß nicht was ich tun soll. Ich schlage mich täglich mit Nackenschmerzen, Kopfschmerzen und Heulkrämpfen rum, weil meine Brüste einfach zu schwer sind für meine Statur ( ich bin 1,65m, 58 kg, und habe eine 75 E) ich weiß einfach nicht weiter und bete darum, dass mir hier jemand Hoffung schenken kann.

...zur Frage

Wieso will ER ausgerechnet MICH?

Hi ! :-) Also erstmal zu mir , ich bin eigentlich ein durchschnittliches Mädchen bin nicht so hübsch , hab keine besonderen Brüste oder sonst was. Und dazu bin ich bei Jungs sehr schüchtern.. aber ich hab halt einen Jungen kennengelernt , er ist EXTREM HUEBSCH ich glaube er könnte wirklich JEDES mädchen abkriegen ! Und das nicht nur in meinen Augen ;) ... Vorallem ist er total süß.. er nimmt ständig meine Hand , hat immer den 1 Schritt gemacht wir sind noch nicht zsm Und er hat mich schon geküsst , obwohl ich sehr schüchtern bin. Da frag ich mich immer wieder : Wieso ich ? Wieso liebt er gerade MICH ? Er könnte jede andere lieben , er könnte die schönsten Mädchen haben ... Wieso ich dann ? Ich kann es mir einfach nicht erklären...

lg :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?