Extrem juckende kopfhaut..was tun?!

3 Antworten

Versuch mal " Ducray Kelual DS Shampoo" wirkt bei mir gegen Schuppen, Juckreiz und Brennungen effektiv

Du solltest mal LINOLA Shampoo ausprobieren, das hilft gegen Jucken bei trockener Kopfhaut.

Bei Schuppen ist KET-Shampoo sehr wirksam.

Bei sehr empfindlicher Kopfhaut ist PHYSIOGEL-Shampoo plus das richtige.

Allle drei Shampoos sind in der Apotheke frei verkäuflich aber teurer.

  • Generell gilt: Shampoo möglichst gering dosieren (erbsen- bis bohnengroße Menge).
  • Sehr gut nachspülen (so lange wie das Waschen mit Shampoo gedauert hat)
  • Nicht oft das Shampoo wechseln.

Das einzige, was ich kenne, was hilft ist Nizoral aus der Apotheke. Das benutzt man 2 mal wöchentlich und lässt es jeweils 2 Minuten einwirken.

Was mir noch eingefallen ist: Bei Neurodermitis oder sonstigen juckenden Hautbeschwerden bei meinen Kindern gebe ich Speisestärke ins Badewasser. Das funktioniert ganz gut bei meinen Kids. Du kannst dir ja mal die Haare mit Stärkewasser spülen. Die Schuppen wirst du dadurch nicht los, aber den Juckreiz wärst du für diese Zeit vielleicht mal los.

0

Was möchtest Du wissen?