Extrem hoher Verbrauch Opel Astra F

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass mal die Kaltlaufeinrichtung prüfen, ev. schaltet diese nicht ab. Dann erhöht sich der Spritverbrauch deutlich. Auch wichtig: Thermostat prüfen lassen, wenn dies nicht richtig schliesst, dann läuft der Motor ständig mit Kaltstartanreicherung,denn der Motor erreicht seine Betriebstemperatur nicht.

Wenn die Hydrostößel klackern solltest Du den Ölstand immer auf Max halten! Auch regelmäßiger Wechsel des Öls, Ölfilter, Zündkerzen wirkt wunder. Luftmengenmesser oder Luftmassenmesser verursachen auch oft Meghrverbrauch genau wie defekte Lampbdasonden. Lass einfach mal die Aufgeführen sachen überprüfen und den Fehlerspeicher auslesen! Alles andere ist Kaffeesatzleserei!

Ich kann mich da nur der Meinung von Hardwood anschließen, lass die Kaltstarteinrichtung und den Thermostaten überprüfen oder überprüfe es selber, das wird es höchstwahrscheinlich sein.

Hilfe riesen Problem mit Lambdasonde

Hab seit ca. 1-Monat ein Riesen Problem mit der Lambdasonde! Auf einmal ging die Abgaskontrolleuchte an, Fehlerspeicheausgelesen (Cod weis ich leider nicht genau) Lamdasonde 1 (vor Kat). Sonde ausgewechselt und durch eine Neuwertige ersetzt. 40 Km. Später wieder diese Meldung. Also nochmal Ausgetauscht aber 10 Km. Später das selbe Spiel! Dur Zufall ham wir dan auf die Sonde 2 (nach Kat) geschaut und da war dann das Kabel beschädigt. Vermutlich ein Marder biss! Sonde Ausgetauscht Fehler wieder gelöscht. Nach ca. 100 Km. kam dan für ca. 2 Km. die Meldung Motorelektronik/Wegfahrsperre die dann aber wieder auf die Abgaskontrolllampe umsprang. Lambdasonde 1 nochmal ausgetauscht Fehler gelöscht! Nach ca. 1 Woche das gleiche wieder diesmal zu Opel Händler gefahren und Auslesen lassen der gleiche Fehler wieder Sonde 1 Arbeitet nicht richtig Sonde 2 Arbeitet richtig das ganze wurde sogar überprüft. Also wieder Fehler Speicher gelöscht! Jetzt kommt wieder das Licht Motorelektronik/Wegfahrsperre was ja laut Opel Werkstatt mit der Abgaskontrolllampe zusammenhängt. Fehler: Stromkreis Unterbrechung Sonde1. Sonde wieder Ausgetauscht und das gleiche wider. Kabel Verbindungen alles überprüft und in Ordnung. Ich weis echt nicht mehr weiter und die Wekstatt, ist auch schon am verzweifeln. Hat jemand von euch eine Ahnung oder kennt sich da mit aus? Habe einen Opel Astra G Caravan 101 PS. Bin ungelogen die letzten 100 Km. mit knapp 11 Litern gefahren!

Bin froh um jede ernst gemeinte Antwort! Vielen Dank Gruß

...zur Frage

Jeden Tag 100 KM einfach zur Arbeit mit dem Auto... Wer hat damit Erfahrungen?

Rechnet sich dass überhaupt noch bei den steigenden Benzinpreisen ?

Zug ist leider keine Alternative, da schlechte Verbindung....

Wer hat solche langen Wege ? Wie sind eure Erfahrungen damit ?

...zur Frage

Opel Astra mit Super E10?

Kann ich meinen Opel Astra 1.6 Twinport , Baujahr 2005, mit Super E10 tanken? Lohnt sich E10 überhaupt? Wie viel verbrauch ich in etwa mehr? Zur Zeit hab ich einen Verbrauch von etwa 7 Litern.

...zur Frage

Opel Astra Bord Computer zeigt Abs. Verbrauch was heißt das?

Hallo Leute mein Opel Astra zeigt mir diese Meldung was heißt das siehe das Bild unten

...zur Frage

benzin verbauch pro 100 km sinken, wie?

hey leute wie kann ich mit meinem hyundai getz den benzinverbrauch in liter pro 100 km senken lassen? ich habe aktuell einen verbrauch von 7,3l /100km

ich fahre schon recht ordentlich und schalte auch früh, gebe nicht als zu viel gas etc.

kann mir einer tipps geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?