extrem gestresst... was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. um wacher zu werden: leg dich tagsüber einfach mal eine Stunde hin und mach die Augen zu. Geh abends früher ins Bett und (am Wochenende) steh später auf.

  2. Entspann dich einfach mal. während dem lernen alle halbe bis ganze Stunde 10 Minuten pause machen, Tee trinken, entspannen.

Bender3000 03.11.2012, 11:45

danke :) frueh schlafen und so mach ich schon, nur nachmittags hinlegen ist schwer, weil ich meist fahrschule oder nachhilfe habe und berge von hausaufgaben... ausserdem meint meine mutter immer ich wäre zu faul, nur weil sies nicht versteht...

0
Bender3000 03.11.2012, 12:09
@Kubique86

der arbeitet den ganzen tag, von daher nix ! aber meine eltern verstehn mich eh nicht, waren beide auf der hauptschule und wissen von daher nicht, wie stressig es ist...

0

Generell solltest du dein Tagesplan etwas runterschrauben. wenn du grade im abi steckst, dann lass die fahrschule eher sein. verschiebe sie einfach und mache weiter wenn du etwas mehr zeit und weniger stress hast. so kannst du dich besser auf die schule konzentrieren.

dann versuche es mal mit stressabbbau techniken, zB yoga, meditation, autogenes training oä.

die notenprobleme und die aggressivität lösen sich dann wenn du weniger gestresst bist.

Bender3000 03.11.2012, 11:47

das problem ist nur, dass ich schon viele fahrstunden habe, weil ichs schonmal verschoben habe... und langsam muss ich halt fertig werden!!

0

Bei stress solltest du mehr zeit für Hobbys aufwenden

Bender3000 03.11.2012, 11:30

aber wie denn, ich hab ja keine zeit!!

0

Was möchtest Du wissen?