Extrem dünn, will mit Muskelaufbau zunehmen?

5 Antworten

Du kannst mit Muskeln natürlich an Masse zulegen - aber gerade wenn du wirklich sehr dünn bist, wirst du nicht umhin kommen, v.a. wenn du Sport machst, deinen Nahrungsumsatz deutlich zu erhöhen. Versuch am besten, über einen längeren Zeitraum immer etwas mehr zu essen als es deinem eigentlichen Hungergefühl entspricht - nach einiger Zeit sollte sich dein Körper an den gestiegenen Umsatz gewöhnen, so dass dir die erhöhte Menge an Nahrungszufuhr ganz normal vorkommt - dann kannst du es ggf. nochmal weiter steigern. Für Gewichtzunahme würde ich v.a. auf Kohlenhydrate setzen, wobei das natürlich keinesfalls heißt, dass du auf andere Dinge wie Obst und Gemüse verzichten solltest.

Wenn du deinen Kalorienbedarf berechnest und diesen Übertritst, solltest du zunehmen können.
Gewichtaufbau geht wie gesagt mit Muskelaufbau, aber auch mit Fettaufbau.
Natürlich ist es nicht Ratsam mit ungesundem Essen und Fastfood zuzunehmen, aber gegen gesunde Fette in Maßen sollte nichts einzuwenden sein, z.B. durch Nüsse, Avocado, Olivenöl, fetter Fisch wie Lachs, usw.

Natürlich darf man sich aber auch mal was ungesundes gönnen

Generell nimmst du durch sport erstmal ab auch wenn das bei dir nicht viel sein wird da dein fettgehalt wohl schon recht niedrig sein wird.

Ich bin auch von natur aus sehr dünn. Aber bei mir liegt das definitiv an meiner Schilddrüse. Laut arzt arbeitet die VIEL zu gut und dadurch verbrennt mein Körper alles was ich esse oder trinke wirklich extrem schnell.

Ich esse eigentlich ständig wenn ich grade zeit habe. 2 mal auf der arbeit, nehme mir da immer 2 boxen voller futter mit. Und dann direkt zuhause nochmal ne mahlzeit. Nach dem training im fitnesscenter wieder ne kleinigkeit und abends ca 2 stunden vorm schlafen nochmal.

Ich lege generell dennoch kaum zu. Man sieht die muskeln sehr gut aber ich geh kaum in die breite.

Könnte tabletten dagegen nehmen aber ich bin absolut kein fan mich mit künstlichem müll zuzuschütten.

Habs einfach akzeptiert das ich quasi immer essen kann und auch sollte

Bin ich schon zu dünn und wieso nehme ich nicht zu?

Heyy^^ Ich bin 14 Jahre alt (werde im September 15), weiblich, 1.72m groß und wiege tagsüber 44kg bis 45kg (am Morgen wenn ich noch nix gegessen oder getrunken habe wiege ich so 42,5kg bis 43kg). Ich weiß, dass ich ziemlich dünn bin aber ich esse normal bis viel und bewege mich nicht sehr viel. Ich esse immer Frühstück, Mittag- und Abendessen und esse zwischendurch oft Obst und manchmal Eis oder andere Süßigkeiten (aber nicht so viel Süßes, weil ich schon bisschen auf gesunde Ernährung achte). Ich mache keinen Sport. Bin ich schon zu dünn und untergewichtig? Meine Eltern meinen, ich sollte einbisschen zunehmen, aber ich weiß nicht wie, weil ich esse ja schon viel und liebe Essen und bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem Gewicht. Wie viel sollte ich denn zunehmen und was wäre mein Normalgewicht? Und wie kann ich zunehmen?

...zur Frage

Gewicht zunehmen durch Sport und Ernährung?

Hallo, ich wollte euch fragen wie ich schnell Gewicht zunehmen kann, ich bin männlich 15 Jahre,173cm groß und wiege 45kg und bin dünn wie eine Bohnenstange. Ich bin viel zu leicht, doch esse eigt. ganz normal. (Keine Krankheit) Der Arzt hat gesagt ich soll es mal mit Muskeltraining versuchen (Liegestützen...) Bis jetzt habe ich nicht oft Sport gemacht außer (Radfahren, Sport in der Schule) Könnt ihr mir bitte hilfreiche Tipps geben, wie ich zunehmen kann mit Essen und Training Mein Ziel ist es so schnell wie möglich ca.60 kg zu wiegen. Ps: Ich habe es mal versucht mit einer Ernährungsapp "Lifesum" dort hat sich immer herausgestellt, dass ich immer zu wenig Eiweiß zu mir nehme, doch wir haben irgendwie nie eiweißhaltiges Essen zu Hause. Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben, wie ich Trainieren soll, welche Übungen, wann, ob es sich überhaupt was bringt/ Was ich essen soll/ wann und wieviel.

...zur Frage

Schnell zunehmen ohne viel Sport?

hallo,

ich würde gerne ZUnehemen, da ich finde, dass ich zu dünn bin. (Ich esse sehr viel)

...zur Frage

Wie nehme ich in 3-4 Monaten zu?

Ich W/15 bin 1,75m groß und wiege 55kg. Das ist auf jeden Fall zu wenig, ich kann für mein Gewicht ja nichts, ich esse eigentlich sehr viel...und ich würde gerne zunehmen, ist das vielleicht innerhalb von 3-4 Monaten möglich? Mein Ziel wären 60-65kg. Ich hab ziemlich lange Beine, die dadurch auch recht dünn sind... und da ich zudem einen (leider) guten Stoffwechsel habe nehme ich da auch besonders schwer zu. Ich trainiere deswegen auch meine Beine seit ein paar Wochen. Sollte ich auch andere Körperteile trainieren oder wäre es auch möglich durch gewisses Essen in den 3-4 Monaten zuzunehmen? Bin mit mir sehr unzufrieden und das ist auf jeden Fall der größte Störfaktor, da auch hinter meinem Rücken häufig dumme Sprüche kommen wegen meinem Körper (meine Familie, meine Beste Freundin und mein Freund zwar meinen, dass ich nicht krank-dünn aussehe sondern schlank im positiven Sinne) und ich traue mich im Sommer kaum, kurze Sachen anzuziehen weil ich mich schäme... deswegen würde ich auch gerne bis zum Sommer zunehmen.

Bin auf Antworten und vlt. Tipps sehr dankbar. :)

...zur Frage

Schnell zunehmeeeeen?

Hey, ich wollte fragen ob jemand weiß wie man schnell zunehmen kann. Weil ich mit meiner Figur nicht zufrieden bin & nicht mehr so dünn sein möchte. Bitte kommt mir jetzt nicht mit "Du musst mehr Essen, dies das..." ich esse so viel das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Also bitte gute & hilfreiche Wege zuzunehmen. Danke schonmal im vorraus! :)

...zur Frage

Über das Hungergefühl hinaus essen um zuzunehmen?

Hei:) ich bin zwar gut durchtrainiert aber extrem und damit meine ich wirklich extrem dünn. Ivh esse normal aber möchte jetzt endlich mal zunehmen und habe jetzt die Frage wie ich das am ebsten anstelle. Reicht es wenn ich einfach immer obwohl ich schon satt bin weiter essse oder sollte ich das auf keinenfall machen und etwas anderes versuchen?

Danke für Antworten und Tipps :) lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?