Extrem dünn und leicht, aber Wille zum zunehmen existiert... Was nun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dir erstmal empfehlen herauszufinden wie viele Kalorien du ungefähr beim Sport verbrennst.

Dann würde ich morgens mittags und abends gut essen.

Morgens zum Beispiel:
Müsli mit Joghurt und Obst
Omelette
Toast mit Spiegelei
Brötchen belegt mit den Sachen die du am liebsten magst

Mittags isst du dann einfach worauf du Lust hast. Achte aber trotzdem darauf dich dabei nicht zu überfressen auch wenn du zunehmen willst sonst gewöhnst du dir das noch an und nimmst nachher mehr zu als du willst

Abends dann vielleicht:
Brötchen
Ein Schüsselchen Chips geht auch wenn du das gerne beim fernsehgucken isst
Oder du isst Salat.

Dir bleibt eigtl alles offen. Du solltest dich nur nicht überfressen und dir ungesunde Ernährung angewöhnen

Wichtig ist nur das du mehr Kalorien zu dir nimmst als du verbrennst!

Viel Glück ich bin sicher du schaffst das!!! :3

DekroPlay 01.08.2017, 19:21

Coole Vorschläge... Danke sehr!

0
Kittenx16 01.08.2017, 19:27

Bitte sehr :D Ich wünsch dir ganz viel Glück!!!

1

Wenn du Sport machst verbrennst du ja kalorien. Um nicht abzunehmen musst du halt genug essen und genügend kalorienarm zu dir nehmen. Aber auch nicht übertreiben und alles reinstopfen bis dir schlecht wird. Unterstützend zu normalen Mahlzeiten könntest du z.b. Weight Gainer trinken. In der Apotheke gibt es auch So Was, das heißt fresurbin. Hat halt sehr viele kalorien und ist halt für Leute die zunehmen wollen. Hoffe das hilft dir. :)

bevor deine muskelmasse bei nahrungsmangel vom körper "aufgefressen" wird, wirst du es kaum noch schaffen, ein paar schritte zu laufen, geschweige denn sport zu treiben.

ernähre dich vernünftig ohne kaloriendefizit. wenn du das langsam steigerst, wird weder deine muskelmasse aufgefressen noch wirst du deinen BMI so weit erhöhen, dass er sich dem roten bereich nähern könnte.

DekroPlay 01.08.2017, 19:23

Hört sich legit an... Also bin ich noch nicht vollkommen am Ende. Hört sich zumindest so an. -_- Danke sehr!

0

Nun, Dein Körper verwertet das was Du ihm zuführst sprich isst ... und um zuzunehmen musst Du schlicht mehr Energie (kcal) zuführen als der Körper täglich braucht.

Und zwar konsequent ein tägliches Plus (über dem was der Körper benötigt) von etwa 500 Kalorien um in einem Monat eine Gewichtszunahme von etwa zwei Kilogramm zu erreichen. Hau rein 😉

Infos & Tipps zum gesunden Zunehmen gab ich hier https://www.gutefrage.net/frage/wie-genau-kann-ich-gesund-zunehmen?foundIn=list-answers-by-user#answer-215306834

weitere Anregungen für energiereiche Snacks resp. zusätzliche Energie

En Guätä, guten Appetit 😊

gschyd 01.08.2017, 19:39

Wie gross bist Du?

0

Was möchtest Du wissen?