Extrem aufgeblähten und dicken Bauch was soll ich nur machen das macht mich echt fertig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liegt meist an falschen Kombinationen des Essens oder an Unverträglichkeiten. Hatte ich auch 2 Jahre lang ziemlich oft. Jetzt bin ich Veganerin und die Bauchprobleme sind wirklich komplett weg! Guck mal darauf was du isst und wie du isst. Nicht zu hastig, Sprudel vermeiden, gut kauen, ausgewogen vollwertig ernähren und dein Essen einigermaßen gut kombinieren, wobei ich mich damit auch nicht anfreunden konnte

Hatte es immer leider.. dann ging es für eine bestimmte Zeit weg und aufeinmal kommt es wirklich echt.. ich hatte es eig immer nach dem Essen usw, aber jetzt habe ich es sogar morgen in der früh und das obwohl ich wirklich wenig esse. Ich esse um die 500 Kalorien da mehr ünerhaupt nicht geht bei mir. Ich hoffe du hast recht.. werde schauen wieso das kommt.

0
@nanaja1

Dann liegt es größtenteils bestimmt an der kleinen Portion und dem Stress. Ich weiß wenn man wirklich andere Dinge zu tun hat, will man sich nicht unbedingt noch mit Ernährung auseinandersetzen aber versuch wenigstens mal ein bisschen hinzuschauen und weiterhin beim Essen zubleiben, seien es auch nur kleine Portionen 

0

Führ mal ordentlich ab, dann geht das weg.

Was möchtest Du wissen?