Externe USB 3.0 Festplatte wirft sich von selbst aus?

2 Antworten

Hallo Jojati01,

es besteht die Möglichkeit, das die F-Platte sich unter einem Laufwerksbuchstaben anmelden möchte, der schön vergeben ist. Sollte das  der Fall sein, teste Sie sie an einem anderen PC.

Um den LW-Buchstaben zu ändern, erlaube ich mir, die Anweisung dafür mitzuschicken. Vielleicht geben Sie ihr für den Test den Buchstaben "Z:"!

Quelle:
http://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-10&faq=92#S2

Über das Ergebnis könnten Sie mich möglicherweise mit einem Dank hier informieren.

LG PC-Eddy


 - (Festplatte, Windows 10, HDD)

Hallo, das kann nicht sein, denn ich habe jeder Platte einen Buchstaben zugewiesen weshalb keiner doppelt verwendet werden könnte. Fotos kann ich anhängen

0

anbei die Fotos

Datenträgerverwaltung - (Festplatte, Windows 10, HDD) Windows-Explorer - (Festplatte, Windows 10, HDD)

Sehe ich richtig die C: hat 3 Partitionen. Eine davon erkennt der PC als D: .

Somit würde ich die  DATADRIVE 3 TB mit einem anderen Buchstaben kennzeichnen. Ist die neue TB 3 den auch für Ihr System formatiert?  Wenn das nicht hilft Platte an einem anderen PC testen. Vielleicht liegt auch ein Transportschaden vor. Schwierig von hier zu testen.

Gruss PC-Eddy

0
@PCeddy

Also die C ist eigentlich nicht extra partitioniert, also ich habe da nichts dran gemacht und es wird auch nur die eine Platte als C angezeigt und D verschwindet auch aus dem Windows-Explorer, wenn ich den Schalter am Gehäuse der Platte umlege. Das Dateisystem ist bei beiden Platten NTFS. Und jetzt zur Zeit läuft sie auch ohne dieses automatische Auswerfen.... komisch

0

Kann ich einfach alle Partitionen löschen?

Wenn man von einem Windows Installations-USB Stick bootet muss man ja im Installer auswählen, auf welcher Festplatte/Partition Windows installiert werde soll. Wenn ich dort alle vorhandenen Partitionen formatiere/lösche, treten dann Fehler auf, zum Beispiele wegen der zweiten Partition von links (Bild), da diese die EFI-Partition ist? Passiert dann etwas mit dem UEFI/BIOS? Oder was ist mit der "Samsung-Rec" Partition?

...zur Frage

2,5 Zoll SSHD langsamer als 3,5 Zoll SSHD und HDD?

Hallo zusammen,

ich schenke meinem Bruder meinen alten Gaming PC damit er sich langsam mal mit der Materie vertraut machen kann. Dazu kommt auch eine neue Festplatte rein. Ich möchte ihm aber noch nicht in eine SSD investieren und habe daher eine HDD bestellt. Im Nachhinein bin ich mir aber extrem unsicher. Eigentlich sollte es eine HDD mit 1Tb und 7200u/min sein, für 4€ mehr war aber eine 1 TB FireCuda SSHD im 2,5 Zoll Format im Angebot. Genauer gesagt die Seagate ST1000LX015 1 TB, Hybrid-Festplatte. Ich habe aber mal gelesen dass eine 2,5 Zoll platte langsamer ist als eine 3,5 Zoll. Zudem kostet die gleiche Festplatte in der 3,5 Zoll Variante gleich 25€ mehr. Das wäre diese hier Seagate ST1000DX002 1 TB. Angegeben sind bei den Festplatten aber komplett verschiedene Daten. So soll die 2,5 Zoll mit 140/MB lesen wärend die 3,5 Zoll 230/Mb schafft. Zudem meine ich dass eine normale HDD auch auf 140/MB kommt. Was bringt mir also diese 2,5 Zoll SSHD nun ? Ist die sogar langsamer als eine 3,5 Zoll HDD ? Dann würde ich diese nämlich gleich umtauschen. Ich meine sie hat 8GB NAND Cache.

Ich hoffe auf gute und schnelle Antwort und danke euch im Vorraus !

...zur Frage

SInd die Lüfter in diesem Gehäuse Silent?

Sharkoon T28 PC-Gehäuse (ATX, 2x 5,25 extern HDD, 8x 3,5 intern HDD) blau Sind die Leise, und kann man in das Gehäuse noch einen Lüfter zusätzlich reinpacken?

...zur Frage

Festplatte funktioniert nur noch am USB 3.0 Port warum?

Ich habe seit kurzem das Problem, dass meine Toshiba 1000GB externe Festplatte nur noch am USB 3.0 Port erkannt wird, ich habe schon mehrere PCs getestet, die Festplatte wird nicht mehr am USB 2.0 Port erkannt sondern nur noch am USB 3.0 Port was ist das Problem?

...zur Frage

Intenso und Toshiba

Hi! Ich habe mir eine interne Festplatte im Laden gekauft. Eine von Intenso. Das Komische ist, dass sich in der nach fest verschlossen gewesenen OVP zwar eine Festplatte drin ist, auch mit der angegebenen Leistung, da aber irgendwie Toshiba drauf steht. Haben die beiden Firmen "Intenso" und "Toshiba" irgendwas miteinander zu tun? Weil ja für gewöhnlich auf einem Intenso-Produkt "Intenso" steht und nicht plötzlich "Toshiba"!

Kennt sich da einer aus?

...zur Frage

Passt jede Festplatte in mein Gehäuse?

Hallo liebe Community :)

Ich möchte mir eine 2T SSHD (3.5 Zoll) in einbauen (intern). Bringe ich Diese überhaupt in mein Gehäuse hinein?

Festplatte --> Seagate ST2000DX001 SSHD interne Festplatte 2TB (8,9 cm (3,5 Zoll), 7200rpm, 64MB Cache, SATA)

Gehäuse --> Aerocool EN52223 Midi-Tower PC-Gehäuse (ATX, 2x 5,25 externe, 2x 3,5 interne, 2x USB 2.0)

Danke schon im Voraus :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?