Externe SSD Festplatte empfehlung?

4 Antworten

Du solltest den Unterschied schnell merken, wenn du sie hochhebst.
HDD = Schwer, da viel Metall, SSD = Leicht, da nur eine Platine mit Chips.

Wäre sinnvoll eine externe ssd festplate zu kaufen für steam games

0
@Furky50

Für die Games ist das fast egal, ladezeiten sind eventuell etwas kürzer.
Der größere Vorteil ist, finde ich, dass die Platte nicht sofort kaputt geht, wenn sie runterfällt. Bei externen Platten kommt das durchaus häufiger mal vor.

0
@Knotenlos

Eine FPS veränderng wird möglicherweise nicht sein oder?

0
@Furky50

Nope, spiele profitieren nur bei den Ladezeiten von einer SSD. HDDs sind da um ein vielfaches preiswerter.

1
@Furky50

Nein, aber falls man eine ganz langsame HDD hat, die es nicht schafft die Texturen rechtzeitig zu laden, kann das unschön aussehen.

1

1 TB SSD Festplatte?? die muss ja unnormal teuer sein, wenn es sie gibt...

https://www.amazon.de/dp/B074M774TW/

~160 € sind jetzt nicht unglaublich viel.

Früher (vor wenigen Jahren) waren die Preise deutlich höher.

1
@TheHunter147

Ah cool , also alle spiele dann hier draufpacken von steam?

0
@Furky50

klar, warum nicht? Die Platte muss halt nur immer beim Zocken angeschlossen sein, aber das ist ja logisch^^

2
@TheHunter147

Wäre es sinnvoll steam spiele auf hdd zupacken , habe kaum speicher für ssd???

2

Ich habe eine 1TB intere SSD und noch eine mit 2TB, jeweils eine Samsung 860 Evo. So teuer sind die nicht.

0

Ssd ist leise, weil keine mechanischen Teile.

hdd rattert, weil mechanische Teile.
die ssd‘s sind alle gut, die Unterschiede merkt man als normalo nie.

Wieso gerade eine externe SSD?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ausbildung zur Fachinformatikerin, sowie Gaming als Hobby

Will mehr speicher für games

0
@Furky50

Ja aber wieso denn gerade extern und nicht intern?

0

Schneller, effizienter und sicherer als ne rotierende Platte.

1
@Nexana00

Wo genau ist der casus knacksus? Die Technik dahinter ist doch beinahe dieselbe, egal ob extern oder intern, oder übersehe ich was?

0
@TheHunter147

Nunja, weil er mehr Speicher für Games haben will. Dies schrieb er, da würde ich doch eine intern nehmen und nicht über die USB Schnittstelle gehen wollen.

Er sagte nicht das er einen Tragbaren Speicher für mehrere Geräte haben will.

0
@Nexana00

bei USB 2.0 kann ich das nachvollziehen, aber bei 3.0 müsste es doch kaum einen Unterschied geben.

0
@TheHunter147

Wie dem auch sei, so lang das Teil sowieso nur am gleichen PC hängt, würde ich eine interne SSD verbauen.

1

Was möchtest Du wissen?