Externe HDD macht Probleme (OS unabhängig)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Crystaldisk erkennt in der Regel gar keine USB Festplatten oder ?

versuch mal Hard Disk Sentinel (Testversion) oder smartmontools. die sollten beide USB Geräte erknnen.

ausserdem kannst du auch gleich den Support deiner HD fragen:

http://www.trekstor.de/produktsupport/product/datastation-maxi-xpress.html

evtl wissen die Genaueres zu dem Fehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Platte ausbauen und in ein Standgerät reinschrauben dann kannst die Platte testen. Oder in ein anderes externes Gehäuse. Ja hatte auch schon defekte externe USB Kontroller und Kabel. Bei dir tippe ich weniger auf das Kabel denn vermutlich läßt du auch das Kabel nach 95% Übertragung noch ruhig liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes solltets Du mal ein anderes USB-Kabel ausprobieren. hatte ich auchg schon mal. Wenn es das nicht ist, könntest Du mal versuchen, ob Du die Festplatte aus dem Geghäuse herausholen kannst und sie dann intern anschließen, wenn das mit dem intern nicht geht, kannst Du die einen USB-Adapter für Festplatten besorgen und sie mal damit anschgließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kuku27 sagt's richtig. hdd aus dem gehäuse nehmen, und direkt am pc anschliessen. so kannst du sie mit der ubcd und "drive fitness test" testen. wenn sie fat32 oder ntfs formatiert ist, unter windows chkdsk /R machen und warten und hoffen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kabel defekt?

Controller defekt?

Hast Du nur 1 Jahr Garantie? Ich habe 2 Jahre Garantie, damit wäre der Hersteller in der Pflicht. Frag doch einfach mal nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?