Externe Festplatte zeigt an, dass nicht genügend freier Speicher vorhanden wäre.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Räume zuerst mal deine Platte auf, wie das geht, steht im Link von Geheimrat.

Dann überlege dir, ob du temporäre Dateien wirklich auf eine externe Platte auslagern möchtest. Dafür solltest du USB 3 haben, sonst schleicht das ganze System nur noch.
Besser wäre dann eine zweite (weitere) interne Platte.

Hast du USB 3 und willst es wirklich, dann steht hier, wie es geht:

http://www.informationsarchiv.net/topics/2968/

Wenn du etwas bearbeitest, wird dies nicht auf der externen Festplatte geschehen, sondern dort wo du die Auslagerungsdateien deines Systems festgelegt hast. Für gewöhnlich das Laufwerk, auf dem auch das Betriebssystem installiert ist.

Und wie änder ich jetzt, dass die Bilder auf meiner ex. Festplatte bearbeitet werden können?

0
@Spuckgeist

Such bei Google nach deinem Betriebssystem + Auslagerungsdatei. Der Weg dorthin unterscheidet sich abhängig von deinem System, wird aber nahezu überall leicht verständlich erklärt.

Das Einfachste: Mach Platz auf C:\ ;)

0
@Limearts

Unfug. Die Auslagerungsdatei ist nicht der Temp-Ordner.

0

Vermute, dass du die Externe am Anfang nicht richtig formatiert hast. Oder dass da mehrere Partitionen drauf sind.

Ich an deiner Stelle würde alle Daten auf der Externen auf den PC rüber speichern. Dann die externe Festplatte richtig formatieren und dann alle Daten wieder drauf spielen.

Denke so würde sich dein Problem lösen lassen.

Angeblich kein Speicher MacBook Air

Wenn ich Bilder von meiner Festplatte kopieren will um diese dann auf einem USB stick einzufügen steht da immer eine Fehlermeldung "Das Objekt kann nicht kopiert werden da nicht genügend freier Platz verfügbar ist! " Auch wenn ich bei iMovie was neues hinzufügen will geht das nicht obwohl ich eigentlich noch genügend Speicherplatz habe ??! :(

...zur Frage

Nicht genügend Speicherplatz ?

Ich habe mir vor einiger Zeit ein Samsung Galaxy XCover 3 gekauft.Jetzt jedoch brauche ich mehr Speicherplatz.Nicht für Fotos oder Videos, sondern für Apps.Da ich eine Instagramseite habe, auf der ich viele Bilder hochlade, die ich mit mehreren Apps bearbeiten will, brauche ich mehr Platz.Ich hab seit langem kein WhatsApp mehr, Wattpad und Instagram habe ich auch deinstalliert.Clean Master hat auch so gut wie alles bereinigt.Dann habe ich mir PicsArt heruntergeladen, wollte danach auch gleich PhotoLayers und Repix herunterladen.Doch mein Speicher lässt das nicht zu.

Was kann ich tun damit ich mehr Apps herunterladen kann ?

LG crimemberxo

...zur Frage

Nur Probleme mit USB Übertragung Handy zu PC (MTP) - was kann ich tun?

Hallo, ich besitze ein Samsung Galaxy S5 und einen PC mit Windows 10. Mein interner Speicher des Handys ist fast voll und somit habe ich versucht Bilder, Videos, Downloads etc. auf den PC zu kopieren. Doch egal was ich mache, irgendwann geht es schief: Der Explorer lädt ewig, Thumbs brauchen ewig zum Laden und irgendwann hängt sich das ganze dann auf oder es kommt die Meldung das Gerät reagiert nicht und und und. Wenn es mal so weit ist das alles scheinbar geladen ist und ich auf kopieren klicke, funktionert das wenn überhaupt mit max. 50 Dateien gleichzeitig, ansonsten Abbruch, Aufhängung etc.. Viele/Noch mehr Dateien zu kopieren geht gar nicht, da kommt zwar ein Balken, der aber nichts macht, ich schließe ihn und dann hängt wieder alles. Nicht mal einen Ordner kann ich auf dem Handy oder der zusätzlichen MicroSD-Karte erstellen, da hängt er auch sofort! Ich kann mir vorstellen, dass es einfach an der Scheiß USB Verbindung liegt (also nicht an Kabel sondern allgemein die Schnittstelle USB). Ich habe sämtliche Verbindungsoptionen probiert, diverse Kabel, auch mal USB 3.0 aber immer dasselbe. Ich kenne mich zwar eigentlich gut mit PCs aus, aber bin echt ratlos! Es ist übrigens nicht nur beim Kopieren oder Ordner erstellen so - auch wenn ich über dem PC was Löschen/Bearbeiten will hängt des blöde Ding sich auf. Es liegt vermutlich auch daran das es zu viele Dateien sind, aber trotzdem muss ich diese ca 3000 Dateien, verstreut in verschiedene Ordner auf den PC bringen. Weiß jemand was man machen kann um dieses Problem zu lösen? Noch zur Info: aktuelle Firmware, Treiber etc. auf dem neuesten Stand und intern habe ich 16GB Speicher und eine 64GB MircoSD-Karte. Egal von welchem Medium ich was kopieren/bearbeiten/löschen will, immer hängt sich das auf. Danke schon mal! :-)

...zur Frage

Angeblich nicht genug Speicher für iCloud?

Hallo Leute, ich wollte meine ganzen Bilder (knapp über 1.000) auf iCloud ziehen, jedoch habe ich nicht mehr genügend Speicher obwohl ich kaum was mit iCloud nutze. Weiß jemand woran das liegt? Hab schon viele Dateien gelöscht und um mehr Speicher zuhaben muss ich es leider kaufen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?