Externe Festplatte wird nicht mehr vom PC erkannt!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn gar nichts mehr geht!!! Lade dir eine Ubuntu-Live-CD runter.Brenne die ISO-Datei auf eine CD,lege die CD in dein Laufwerk und boote die CD vom Laufwerk. (nicht installieren sondern nur auf testen klicken).Das braucht eine Weile und Ubuntu wird nur in deine Arbeitsspeicher geladen.Keine Angst,dein Windows wird dabei nicht beschädigt.Wenn das fertig ist dann stecke deine externe Platte an deinen Rechner.Die Platte wird sofort erkannt und du bekommst Zugriff auf die Platte.Jetzt brauchst du nur noch deine Daten auf einen anderen Datenträger zu sichern,ist ganz einfach und funzt nur mit einem Linux Livesystem.

Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Ich hab das Gehäuse der externen festplatte aufgemacht und die Platte darin (das ist eine normale Festplatte) an den PC über SATA angeschlossen. Hat wunderbar funktioniert.

Kann dir natürlich keine Garantie geben, dass es bei dir auch funktioniert. Aber wenn nicht, dann liegt es definitiv an der Platte selbst und dann ist es soweiso eher schwierig die Daten zu retten.

Hallo,

das sieht so aus, als wäre die Festplatte defekt.

Du solltest mit Diagnosetools von Seagate die Festplatte überprüfen.

seagate.com/www/en-us/support/downloads

Hi, evtl ist die defekt und dadurch "verbraucht" die viel Strom.Stecker,Kabel checken.Wenn du das Gehäuse aufmachst und nur die Platte mit ( adapter ) wieder anschliesst, kannst deine Daten so doch noch retten.

habe das problem leider auch...-.-' wieß aber leider auch nicht, was man da machen kann sorry... viel glück...: )

Was möchtest Du wissen?