Externe Festplatte wird nicht angezeigt, was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entferne es mal im Gerätemanager und stecke sie erneut an. Wenn das nicht klappt, da ist Windows manchmal recht stur. Was manchmal hilft, ist nach einen Treiberupdate zu suchen, aber es nicht zu installieren.

Das klinkt jetzt sehr komisch, aber in den meisten Fällen will Windows dann die Festplatte richtig erkennen.

Was allerdings auch sein kann, dass dein Freund die Festplatte so verschlüsselt hat, dass Windows sie nicht anzeigen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von belgrado1
04.02.2017, 16:42

Danke für die Antwort. Meinst du die Festplatte im Gerätemanager zu deinstallieren oder zu deaktivieren?

0

Hallo,

denkbar ist, dass dein Kumpel die Festplatte abgestöpselt hat, ohne die Funktion "sicher Entfernen" oder "Auswerfen" zu verrwenden. Dann müsste sie sich aber noch in der Datennträgerverwaltung zeigen, meist mit dem Dateiformat "RAW". Mit Hilfe des Tools Tesdik für Windows kannst du in diesem Fall vesuchen, das beschädigte Dateisystem wieder herzustellen:

https://www.heise.de/download/product/testdisk-13133

LG Culles


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tausche mal das USB-Kabel. Wenn Du Glück hast war es das.

Ansonsten kannst Du, wenn Du einen Festplattenmanager (Paragorn, Acronis, u. a.) installiert hast, versuchen von Dort auf die Festplatte zu zugreifen.

Ansonsten kann es auch ein Defekt an der Externen Platte sein. Z. B. die Umsetzungs-Elektronik von SATA auf USB.

Da hilft als letzte Möglichkeit nur das Gehäuse aufmachen, Platte, wenn möglich raus holen und via USB-Adapter versuchen darauf zu zugreifen.

Wenn die Platte selbst einen Hau weg hat, dann gratuliere ich Dir, wenn Du ein Backup hast. (Kommt hier ja selten genug vor.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?