Externe Festplatte plötzlich leer, die Daten sind tatsächlich weg?

1 Antwort

Deine Schilderungen klingen nach einer Mediabox mit Internetanschluß. Über eine solche Box hat Dein Provider einen ständigen Zugriff auf alle Deine Daten auf der internen Festplatte. Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download verschiedener Inhalte für den Eigenbedarf (also einmalig) erlaubt - jedoch eine Vervielfältigung ist verboten.

Der Gesetzgeber bzw. Dein Provider geht davon aus, dass Du die Filme vervielfältigen willst, sobald Du diese von der internen Festplatte runterkopierst. Dies wird dann (von außen gesteuert durch Deinen Provider) auf verschiedenste Art und Weise versucht zu verhindern. Jeder Provider verwendet hier eigene eigens entwickelte Tools.

Du kannst versuchen, während des Kopiervorgangs die Internet-Verbindung abzuschalten. Das funktioniert aber nur bei den Providern, die ihre Kontrolle von außen durchführen. Arbeitet die Kontroll- und Schutz-Software intern von der Festplatte aus, hat diese Methode keinen Erfolg.

Wenn Du kannst und hast, entferne die interne Festplatte aus dem Receiver und stöpsel diese für den Kopiervorgang direkt an Deinen PC. Dies gestaltet sich allerdings meist recht schwierig, weil die internen Festplatten eigene (keine Standard-) Schnittstellen verwenden.

MERKE: So lange die interne Festplatte im Receiver steckt, und die Internet-Verbindung aktiv ist, passt Dein Provider von außen auf, was Du machst, und dass Du dabei keine "Dummheiten" machst! Viel Spaß weiterhin!

Danke, ist ja heftig. Wobei ich keine interne Festplatte am Reciver habe, nur die externe via USB und wirklich nur diese externe am PC angeschlossen habe, ebenso via USB und ebenso via USB von einer Festplatte auf die andere kopierte, wobei der PC nur als "Stecker" fungierte. Übrig geblieben sind nur die 6 Filme...... Dabei wollte ich nur Platz schaffen auf der Festplatte. Aber Deine Info war sehr hilfreich für die Zukunft. Als nächstes suche ich nämlich einen Reciver mit 2 Scart-Anschlüssen (hab halt noch die alten Geräte) und Saltelit - ohne Modemzugriff, da ich in Frankreich lebe. Die französischen Geräte senden keine Deutschen und die Deutschen keine französischen, da die hier mit Karte funktionieren.

0
@imbara

O.K. - Deine Schilderungen deuteten auf eine Mediabox hin. "Komischer Weise sind die 10 kopierten Filme auf dem Receiver wieder aufzufinden an einer ganz anderen Stelle."

Vergiss' alles, was ich geschrieben habe! Dein Fehler liegt woanders! Allerdings habe ich auch keine plausible Erklärung, wohin die Daten beim Kopieren von einer auf die andere Festplatte "mal eben so" verschwinden...

Vielleicht gibt es noch andere Spezialisten in dieser Community. Notfalls kannst Du Deine Frage ja erneut einstellen! Viel Erfolg!

0

Macbook Externe Festplatte

Also, ich habe eine normale Festplatte, wo ich Filme, Musik und Andres oben habe; nur jetzt geht mir der Speicher aus und ich wollte was löschen; aber ich kann gar nicht löschen; er sagt immer dieses Objekt kann nicht in den Papierkorb gelegt werden, da es nicht gelöscht werden kann.... und ich weiß auch nicht, wie ich eine Löschschutz oder wie auch immer das heißt deaktivieren kann, da ich mich nicht erinnern kann, dass er mich nach sowas gefragt hat..... also ich hoffe, dass mir einer von euch helfen kann, ohne dass ich meine Festplatte neu aufsetzten, oder eine neue kaufen muss....

...zur Frage

Ich verletze mich selber kann mir Jemand helfen?

Hallo ich bin 16 Jahre alt. Ich ritze mich. Mir geht es in letzter Zeit schlecht! Es hat letztes Jahr angefangen. Wegen "Gedanken" bin ich ein mal zum Psychologen gegangen um zu schauen ob er mir helfen könnte. Ich war nur einmal da weil ich ihm anvertraut habe das ich mich geritzt habe. Er reagierte irgendwie ziemlich streng und komisch. Am ende der Sitzung meinte er er macht sich nicht große Sorgen um mich. Okay dachte ich. Ich habe dann fast ein Jahr lang nichts gemacht bis vor ein Paar Monaten. Ich habe mich wieder geritzt und auch vorgestern gestern und Heute. Ich habe nicht das Ziel mich umzubringen oder so. Ich will auch nicht sterben oder so. Ich mache das einfach aus einem Reflex heraus. Ich weiß nicht warum, wenn ich was Fehler mache, motze oder mich schlecht fühle mache ich das. Ich habe eine Tolle Familie und gute Freunde aber mit niemanden kann ich reden. Ich bin sowieso nicht der Typ der gut mit Jemanden reden kann. Ich habe schwierig keiten mich gut auszufrücken oder ich kann nicht weiter sprechen wenn Jemand anderes was sagt wie Blockiert und meine Gedanken höre ich nicht mehr und werde aus dem Konzept gebracht. Ich kann bald nicht mehr und will es schaffen aufzuhören. Ich habe angst das wird schlimmer auch wenn ich nicht das Ziel haben!!!!!!!!!!!!!

Ich will nicht wieder zu einen Psychologen, ich will es selber schaffen und brauche dafür aber einen Schubser in die Richtige Richtung. Ich kann nicht mehr. Danke im Vorraus wenn Jemand den verwirrenden Text versteht und Kommentiert. Danke Ps: Da ist noch die Sache mit Gott weil ich bin gläubig und weiß das das für den nicht okay ist aber hat er mich nicht so gemach?

...zur Frage

Externe Festplatte voll aber keine Daten...

LEUTE ICH BRAUCH MAL HILFE!! Also meine externe Festplatte ist randvoll von den 230 GB sind noch ca.7 GB frei aber wenn ich auf die Daten zugreifen will dann versagt die Festplatte und zeigt einfach nichts an. Der Ordner ist leer steht da.. Hat da jemand einen Plan? Wäre euch echt dankbar Leute...

...zur Frage

Kann man seine Externe Festplatte auf ein bestimmes Datum zurücksetzen, hatte Daten gelöscht die ich eig. gar nicht löschen wollte?

gibt es für sowas programme oder hat man da keine chance mehr?

...zur Frage

Kann ich Windows 98 auf einer externen Festplatte installieren und ausführen lassen?

Hi, möchte an meinen Laptop (Win7) gerne eine externe Festplatte mit Win98 anschließen geht sowas? Virtual Pc und so alles schon probiert bleibt nun noch die externe festplatte als möglichkeit bzw. eine partition zu erstellen aber möchte nicht mein win 7 löschen und meine ganzen daten....

...zur Frage

Warum spüre ich so eine Leere in mir. Bin ich depressiv und was kann ich machen dagegen?

Seit meiner Kindheit mache ich mir oft mal Gedanken wie es wäre wenn ich schon Tod bin. Das alles leichter ist und als Kind war ich auch manchmal kurz davor mich umzubringen.

Die Probleme meiner Eltern und das mein Vater mich schlug und in eine Psychiatrie bringen wollte, haben mich nur noch mehr heruntergezogen. Ich wurde in der Schule gemobbt weil ich anders war.

Nun ist dieses Gefühl zwar etwas einfacher geworden, meine Eltern sind auch nicht mehr zusammen und zu meinem Vater habe ich nur bedingten Kontakt.

Seit zwei Jahren lebe ich in einer WG und ich habe immer noch diese Leere in mir. Ich mache kaum was mit Freunden und gehe auch kaum aus.

An manchen Tagen möchte ich mich zu Hause nur verkrichen und weinen.

Meine Mitbewohner finden mein Verhalten ebenfalls nicht normal und meinen ich soll was dagegen tun.

Hobbies suchen, mich mit Freunden treffen. Aber ich habe einfach keine Lust. Ich will nichts machen und mir fehlt such jegliche Motivation.

Jetzt meine Frage, ist das eine Depression? Ich habe diese Leere schon seit meiner Kindheit und auch wenn mein Selbstbewusstsein gewachsen ist, empfinde ich diese Leere immer noch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?