Externe Festplatte plötzlich leer, die Daten sind tatsächlich weg?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Schilderungen klingen nach einer Mediabox mit Internetanschluß. Über eine solche Box hat Dein Provider einen ständigen Zugriff auf alle Deine Daten auf der internen Festplatte. Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download verschiedener Inhalte für den Eigenbedarf (also einmalig) erlaubt - jedoch eine Vervielfältigung ist verboten.

Der Gesetzgeber bzw. Dein Provider geht davon aus, dass Du die Filme vervielfältigen willst, sobald Du diese von der internen Festplatte runterkopierst. Dies wird dann (von außen gesteuert durch Deinen Provider) auf verschiedenste Art und Weise versucht zu verhindern. Jeder Provider verwendet hier eigene eigens entwickelte Tools.

Du kannst versuchen, während des Kopiervorgangs die Internet-Verbindung abzuschalten. Das funktioniert aber nur bei den Providern, die ihre Kontrolle von außen durchführen. Arbeitet die Kontroll- und Schutz-Software intern von der Festplatte aus, hat diese Methode keinen Erfolg.

Wenn Du kannst und hast, entferne die interne Festplatte aus dem Receiver und stöpsel diese für den Kopiervorgang direkt an Deinen PC. Dies gestaltet sich allerdings meist recht schwierig, weil die internen Festplatten eigene (keine Standard-) Schnittstellen verwenden.

MERKE: So lange die interne Festplatte im Receiver steckt, und die Internet-Verbindung aktiv ist, passt Dein Provider von außen auf, was Du machst, und dass Du dabei keine "Dummheiten" machst! Viel Spaß weiterhin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imbara
31.05.2016, 11:08

Danke, ist ja heftig. Wobei ich keine interne Festplatte am Reciver habe, nur die externe via USB und wirklich nur diese externe am PC angeschlossen habe, ebenso via USB und ebenso via USB von einer Festplatte auf die andere kopierte, wobei der PC nur als "Stecker" fungierte. Übrig geblieben sind nur die 6 Filme...... Dabei wollte ich nur Platz schaffen auf der Festplatte. Aber Deine Info war sehr hilfreich für die Zukunft. Als nächstes suche ich nämlich einen Reciver mit 2 Scart-Anschlüssen (hab halt noch die alten Geräte) und Saltelit - ohne Modemzugriff, da ich in Frankreich lebe. Die französischen Geräte senden keine Deutschen und die Deutschen keine französischen, da die hier mit Karte funktionieren.

0

Was möchtest Du wissen?