externe festplatte, passwort erstellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kannst du, aber dazu musst du die Festplatte verschlüsseln. Sonst ist eine Festplatte etwa so nützlich wie eine 1m-Bariiere auf einer Autobahn mit 3 Spuren

https://www.heise.de/download/specials/Sichere-Alternativen-zu-Truecrypt-3168329

sei dir allerdings bewusst, dass du nicht mehr auf die Daten zurückgreifen kannst, wenn du den Schlüssel vergisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tuehpi
07.03.2017, 11:13

Nur das ihm dann der Fernseher nen Stinkefinger zeigen wird. 

1

Mir fallen spontan 2 Möglichkeiten ein. 

1. Du erstellst 2 Partitionen auf der Platte. Die eine mit dem Kram fürs Fernsehen. Und auf der anderen Partition die Sachen wo dein Bruder nicht ran soll. Letztere kannst du dann verschlüsseln. Sei es mit Truecrypt und seinen Alternativen oder BitLocker. 

2. Du packst die Sachen wo dein Bruder nicht ran soll in eine Passwortgeschützte .zip Datei. Nicht sonderlich komfortabel, aber recht effektiv. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schaffst Dir eine entsprechend Platte an die das bereits anbietet...

Western Digital, MyPassport, ab ca. 65 EUR/1TB im Handel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?