Externe Festplatte ohne Netzteil jetzt doch mit Netzteil (Adapter) möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Dugon82,

Welche Marke und welches Model ist die Festplatte? Geht es hier um eine 2.5-Zoll Platte oder um eine 3.5-Zoll HDD? Wie surfenohneende sagte, brauchen die 3.5-Zoll Platten unbedingt zusätzliche Stromversorgung damit sie funktionieren können. 

Über was für ein Hub verfügst du genau? Die externe Platte aus ihrem Gehäuse auszubauen ist nicht ganz zu empfehlen, da dadurch in den meisten Fällen die Garantie erlischt. Das wäre doch eine mögliche Lösung - ein externes Gehäuse mit Stromversorgung für sie zu besorgen und die dann da einbauen. 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dugon82
13.10.2016, 17:16

Habe eine 2,5 Zoll Seagate.

Ein HUB habe ich noch garnicht. Wollte erst einmal nachfragen, bevor ich irgendwas bestelle .

Werde es nun mal mit dem Netzteil versuchen. Ansonsten werde ich das Gehäuse wechseln. Danke

0

bei 3,5 Zoll brauchst du ein Netzteil mit Hohlstecker & passenden Werten (Siehe altes Netzteil )

bei 2,5 Zoll ein 5V USB-Netzteil mit mindestens 1000 mA ( besser 2000 bis 3000 ) -> Strom-Speisung via 2. USB-Stecker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest du Festplatte ausbauen und in ein anderes Gehäuse stecken das dann eine eigene Stromversorgung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zasch
12.10.2016, 19:47

Korrekt, Gehäuse mit Stromversorgung kaufen. Der Router prügelt zu wenig Saft über den USB Port.

Ansonsten probiere es mit dem HUB sofern auch der extra mit Strom versorgt wird.

Cheers

1

Was möchtest Du wissen?