externe festplatte mit windows/linux drauf unter linux benutzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nö, WiIndows kann keine Linux-formatierte Festplatte erkennen. Saug dir Knoppix, ein Linux auf CD, boote damit und schiebe die für dich interessanten Dateien auf deine Windows-Platte. Knoppix hat keine Probleme, sowohl Linux- als auch WIndows-formatierte Platten zu lesen

Das Windows wird nur die Partitionen erkennen und anzeigen, die FAT oder NTFS formatiert sind, also von DOS oder Windows gemacht sind.

Unter Linux benutze ich ext3/4, die erkennt das WIndows nicht.

Ich rate von nachträglichen Treiberinstallationen in Windows ab, im Zweifelsfall zerschießt du dir die Platte.

Solltest du eine Partition nicht "sehen können" auf der Musik drauf ist die du haben willst, empfehle ich: Leg eine Linux (zB Ubuntu) Live CD ein, Boote davon, kopier die Musik auf deine NTFS Platte und gut ist

alles klar danke

0

Was möchtest Du wissen?