externe Festplatte für Smart TV und Notebook

2 Antworten

Du brauchst keinen USB 3.0 da reicht noch gut 2.0 der ist ja nicht "schlecht". Und ja es sollte switcher geben aber dazu musst du im Internet, Amazon etc stöbern da kenne ich mich nicht besonders aus.

Danke für die schnelle Antwort! Hab bisher nur schlecht bewertete Switcher für USB 3.0 finden können :/

0

USB 3.0 ist halt schneller als 2.0 - Switcher gibt es, schau auf Amazon mal nach da gibt es die für wenige euro.

Danke für die schnelle Antwort! Hab bisher nur schlecht bewertete Switcher für USB 3.0 finden können :/

0
@RingelRingelRe

Leider nur Schrott :'( ... Leut Bewertungen funktioniert das alles ganz toll für Geräte die keine hohen Datenübertragungsraten brauchen. Wenn ich mit meinem Notebook aber auf die Festplatte zugreifen will, hätte ich schon gerne ne Datenautobahn...

Es kann doch einfach nicht sein, dass es sowas nicht auf den Markt schafft :D

0

Warum ist die PVR Funktion via USB bei Sat Receivern aus Deutschland kostenpflichtig?

Viele Sat Receiver aus Deutschland sind zwar PVR ready über eine externe USB Festplatte, die Funktion ist jedoch aus lizenzrechtlichen Gründen gesperrt oder muss kostenpflichtig freigeschaltet werden. Weshalb ist das so? Wo finde ich mehr Informationen zu diesem Gesetz?

...zur Frage

Externe Festplatte wird nicht MEHR erkannt. Evtl defekt?

Da das verschieben von Daten von einer Festplatte auf die andere eine gefühlte Ewigkeit dauerte entschlossen wir uns die Geräte auszuschalten um
Sie einmal abkühlen zu lassen. Im Anschluss wurde eine der Festplatten nicht mehr erkannt. Auch in der Systemsteuerung war nichts von der Festplatte zu finden. Allerdings leuchtet diese, sobald man sie an Geräte wie den PC oder der PS4 (welche die Festplatte auch nicht erkennt) anschließt.
Was kann man nun machen?

...zur Frage

Externe Festplatte wird im Gerätemanager erkannt, aber nicht unter "Computer >> Festplatten"?

[Windows 7] Meine externe Festplatte (WD Elements 1078 - 1TB 2,5" USB 3.0) wird mir nach einem Windows Crash nicht mehr als Speicher angezeigt. Im Gerätemanager jedoch schon.

In den Eigenschaften der Festplatte zeigt sich, dass sie kein Volume beinhaltet.

Beim aufrufen der Datenträgerverwaltung muss ich den Datenträger initialisieren. Wenn ich dies nun allerdings machen will, meldet Windows "Das Gerät ist nicht bereit" und bricht die Initialisierung ab. In der Datenträgerverwaltung wird die Festplatte dann zwar angezeigt (mit schwarzen statt blauen Balken), jedoch kann ich sie nicht partitionieren (Auswahlfelder sind ausgegraut).

Falls mir jemand helfen kann und so meine Festplatte rettet (der Verlust der Daten ist irrelevant), bedanke ich mich herzlichst dafür!

...zur Frage

Was ist die beste 2 oder 3TB USB 3.0 externe Festplatte für die PS4 nach dem Update 4.50?

Hey Leute,

es ist ja da Update 4.50 für die PS4 erschienen. Nun möchte ich den Speicher erweitern´, KEIN EINBAU, sondern nur extern über USB 3.0. Ich plane eine 2 oder 3 TB Festplatte anzuhängen.

Frage: Welche ist die beste USB 3.0 Festplatte mit der schnellsten schreibgeschwindigkeit, wo auch noch das Preis- / Leistungsverhältnis stimmt?

ALSO ZB: " 3TB usb 3.0 externe festplatte 7200 rpm" + Preis-Leistung = TOP Zoll sind dabei denke ich recht egal (halt nur keine mit externer Stromversorgung) :)

Danke!

...zur Frage

Externe Festplatte an Panasonic TV

Hallo,

ich habe folgendes heute ausprobiert: Ich habe meine Externe Festplatte (1TB, USB 3.0, 2.5") an den Fernseher meiner Eltern angeschlossen, um ein paar Filme abzuspielen. Allerdings kam bei dem normalen (denke 2.0) USB - Eingang "Fehler beim Lesen der Festplatte" und beim anderen (HDD) USB - Eingang "Achtung Überstrom".

Dazu meine Frage: Was sagt mir diese Information? Am USB - Eingang des Fernsehers steht MAX 5V / 500mA. Der Fernseher ist ein Panasonic Flachbild.

...zur Frage

USB 3.0 Externe Festplatte zu USB 1.0 kompatibel?

Hallo,

ich habe vor mir eine externe Festplatte( http://www.mediamarkt.de/de/product/_wd-wdbwlg0020hbk-eesn-elements-desktop-1797675.html ) zur Datensicherung zuzulegen aber habe an meinem Laptop, auf welchem sich diese Daten befinden, nur zwei USB 1er Anschlüsse. Jetzt meine Frage: Kann ich diese trotzdem kaufen und die Daten übertragen, Geschwindigkeit ist geringer, das ist mir klar, aber kann eine Externe USB 3.0 festplatte von einem USB 1.0 Anschluss an meinem Laptop beschrieben werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?