externe Festplatte für MAC formatiert und bei Windows angeschlossen?

2 Antworten

Mac schreibt dir am Anfang auf die Festplatte eine HFs+ partition drauf. (Partition = Unterteilung der Festplatte in "mehrere Platten")

Deshalb hat sie dein Windowscomputer nicht erkannt. Möglicherweise ist jene Partition jetzt defekt und somit erkennt sie dein Mac auch nicht mehr?

Und was kann ich jetzt tun?

0
@guezli3

an einem zweiten MAC versuchen... etwas besseres fällt mir leider nicht ein.

ausser-

Was mir mal passiert ist, eine USB3 Festplatte funktionierte nur noch an einem USB2 anschluss. weiss der Geier warum...

An jedem USB3 anschluss erkannten die Geräte die Platte nicht (mehr) USB2 war kein Problem.

0

Wenn die Daten für dich wichtig sind solltest du dich an Profis wenden.

z.B. Kroll Ontrack: 0800 5893420901

Was möchtest Du wissen?