Externe Festplatte entformatieren/ altes Format zurück?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie war/ist sie denn formatiert und wie willst du sie denn jetzt wieder haben ?? ;)

das gängigste unter WIN wäre NTFS bzw. FAT32

von FAT32 auf NTFS geht ohne Datenverlust, wenn du keine Daten drauf hast bzw. diese nicht mehr brauchst, kannst du es leicht selbst machen in der Datenträgerverwaltung

große Platten unter WIN auf FAT32 brauchst eigene Software, bringt allerdings nichts, da du dann keine größeren Dateien als 4GB verwenden kannst

ich bin was computer angeht nicht ganz der hellste, entschuldigt also bitte wenn ich mit vielen fachbgriffen nicht viel anfangen kann... iich weiß noch das zwischenzeittlih irgendwas von einer partitiionsgröße stand... wie das ausgangsformat war weiß ich auch nicht...

0
@PLenard79

Ich habe gerade meine externe Festplatte ....... formatiert

war deine Aussage, also einfach nur lustig drauflosgeklickt, oder wie (denn sie wissen nicht was sie tun) ;)

im Ernst: Infos kannst ja geben (Betriebssystem, Daten auf der Platte, usw.), wenn du keine Daten drauf hast die du brauchst und WIN hast, dann Platte an den PC anstecken, Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenträgerverwaltung:

rechtsklick auf die externe Platte (die RICHTIGE wählen!!) und dort Formatieren, dann folgst du einfach dem Assistenten (einen Haken noch gegen Ende bei "Schnellformatierung" machen)

0
@netzy

das derzeit aktuelle Format siehst du natürlich auch in der "Datenträgerverwaltung", vermutlich NTFS, FAT32 oder exFAT und es kann sein, das du zuerst "Löschen" wählen mußt und danach erst "Formatieren"

0

mit Acronis Disk Manager könnte es klappen. Ansonsten schlechte Chancen, weil die EIngangseintgräge futsch sind.

so wie du sie erstellt hast. kannst du sie auch wieder enpfernen

Was möchtest Du wissen?