Externe Festplatte dauerhaft nutzen

2 Antworten

Hallo IndePendencY, Was für eine externe Festplatte hast du da? Eigentlich es soll kein Problem geben. Mit manchen externen Festplatten hast du eine integrierte Backup-Software und du könntest Sicherungen für wenn dein Laptop sich im Leerlauf ist plannen oder automatische kontinuierliche Sicherung wählen, um Dokumente zu speichern, sobald diese hinzugefügt werden. MfG, Titania_WD Western Digital wünscht frohe Feiertage! www.youtube.com/watch?v=fOQZK70Krc8&feature=youtu.be

Wenn du die Festplatte drin lässt, macht das nichts, aber der PC könnte versuchen, auf der externen Festplatte zu booten, wenn du ein Backup von deinem Betriebssystem drauf hast.

Ich hab leider keine Ahnung, was booten ist^^ Und ich möchte lediglich alle Bilder, Videos und so auf diese Platte verschieben, damit auf dem Internen mehr Platz ist.

0
@IndePendencY

Booten ist, wenn z. Bsp. windows startet... Solange aber kein Windows auf der externen Festplatte ist, kannst du die Festplatte ohne probleme eingesteckt lassen

0
@JWLP14

Stimme ich zu, wenn du auf Nummer sicher gehen willst, setze einfach im BIOS die Boot-Order auf 1. HDD. Dann startet auf jeden Fall Windows oder ein anderes OS, jenachdem, was du halt installiert hast.

MFG

teutalus

0

Warum sollte der Pc von ner völlig anderen Partition booten wollen und besonders das Windows Backup ersetzt kein bootfähiges Win...

0

Was möchtest Du wissen?