Externe Antenne an WLAN Access Point anschliessen

2 Antworten

Du sprichst in der Überschrift von Accesspoint, in der Fragestellung von Repeater. Das sind von der Funktion her zwei unterschiedliche Dinge. Ich gehe jetzt mal von der Nutzung als Accesspoint aus. Die drei Antennen werden für den Betrieb nach Standard 802.11n (bis 300 mbit/s) benötigt. Sie werden nicht benötigt um die Reichweite zu erhöhen, sondern um die Bandbreite zu erreichen (MIMO, multiple input multiple output). Der Accesspoint sendet und empfängt über mehrere Antennen gleichzeitig. Um die Reichweite zu erhöhen, musst Du im Betrieb nach 802.11n also alle Antennen austauschen. Welche Antenne der Router im Betrieb nach 802.11g (54 mbit/s) oder 802.11b (11 mbit/s) nutzt, wäre zu erkunden (ausprobieren).

Nachtrag: Es muss natürlich jeweils Mbit/s heißten, nicht mbit/s.

0

Bei den Geräten mit 3-Antennen wird im N-Modus gesendet. D.h. dass die Geräte so oder so eine größere Reichweite haben wie die normalen.

Eine Externantenne ist dort meistens nicht anschließbar.

Was möchtest Du wissen?