Extentions in Form schneiden ohne Ausbildung zum Frisör erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn du dich nicht erwischen lässt,kannst du das machen, nur wird es schwierig, wenn dich jemand deshalb anschwärzt. In Deutschland benötigst du deinen Meister, oder aber auch eine Ausnahmebewilligung von der Handwerkskammer, bei dieser du sozusagen deinen "kleinen Meister" machen kannst. Allerdings darfst du auch dann nur Extensions einarbeiten und auf keinem Fall schneiden. Schneiden darfst du nur dann wenn du deine Ausbildung gemacht hast und anschließend deinen Meister. LG Senna 

Wer in Deutschland eine Frisörbetrieb (auch auf Selbsständigenbasisoder mobil) eröffnen will, muß Meister sein oder einen Einstellen. 

Das Problem haben auch die ganzen Läden für Dreedlooks.

Friseur ist in dem Sinne gar kein geschützter Beruf mehr.

Ohne eigene Ausbildung und Meisterbrief darf man nur keine Ausbildung anbieten.

Wie du deinen Kunden gegenüber haftest, ist eine andere Frage.

Was möchtest Du wissen?