Extentions als übergang?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hoffe, die Frage ist noch halbwegs aktuell, aber da du noch keine Antworten hast...

Extensions sind auch bei Mädels, die ihre Haare wachsen lassen, immer wieder ein Thema. Ich persönlich halte davon aber nichts.

1. weil man es sieht, wenn jemand nicht nur seine eigenen Haare auf dem Kopf hat; abgesehen davon, dass es komisch kommt, wenn jemand plötzlich dreimal so lange Haare hat wie vorher, und

2. weil richtig gute Extensions sauteuer sind und günstigere saukünstlich aussehen.

Ich würd das lieber lassen. Haare wachsen auch so schnell genug und bei Jungs sehen auch so mittellange Haare noch cool aus, find ich.
Aber ich kann verstehen, dass es dir nicht schnell genug gehen kann ^^

Solltest du doch zum Friseur wollen, geht das auch ohne deine Eltern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?