Extensions zur Haarverlängerung - aber welche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich selbst finde die Clip-Extentions richtig klasse, vorallem, wenn man dünne Haare hat, weil die Haare dann auch am Ansatz mehr Fülle bekommen. Gehen nur leider auch irgendwann kaputt, da es ja echte Haare sind. da musst du auch nicht dringend zum Friseur gehen, mit bissl Übung klappt das auch so. Und wenn du keine Lust mehr auf lange Haare hast kannst die Clips einfach wieder rausnehmen. Sind ihren Preis auf jedenfall wert, wie ich finde :)

Am besten du suchst bei google mal nach "Ursis Haare"! Die ham nen online-shop. Das sind Echthaarclips-Verlängerungen, kann ich nur empfehlen. Mit denen kannt du alles machen, stylen, glätten, föhnen, waschen und trotzdem dann auch mal wieder rausclipsen, wenn sie dich nerven! Und so teuer find ichs auch nicht ;)

das beste den friseur fragen da fuer jedes Haar evtl. andere techniken in frage kommen. universell schwer zu beantworten ohne die haare gesehen zu haben (in natura)

Am besten sollte man das bei einem Friseur machen lassen. Denn das kann auch echt schief gehen und hinterher zu sehr auffallen!

Was möchtest Du wissen?